22.01.2013
Pressespiegel

Werbung für die A5-Trasse

Erstellt von Schwarzwälder Bote

Staatssekretär Michael Odenwald informiert sich in Lahr zum Rheintalbahn-Ausbau

Von Mark Alexander Lahr. Die Befürworter der Autobahn-Trasse haben gestern in Lahr für ihr Anliegen geworben. Staatssekretär Michael Odenwald, der auch Vorsitzender des Projektsbeirats zur Rheintalbahn ist, war zu Besuch im Rathaus. Eine Diskussion blieb aus Zeitgründen aus. »Raus an die Autobahn!« Diese Forderung hallte gestern lautstark durch den Innenhof des Rathauses II. Ein großes Banner und zahlreiche Schilder waren schon von Weitem zu sehen. Rund 20 Mitglieder des Vereins »Bürgerprotest Bahn Herbolzheim-Kenzingen« waren nach Lahr gekommen. Sie wollten Michael Odenwald, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, davon überzeugen, dass das geplante dritte und vierte Gleis der Rheintalbahn an die A 5 gehören. Bis dieser vor dem Rathaus erschien, verging rund eine Stunde. Die Anreise per Flugzeug aus Berlin hatte länger gedauert. So blieb es bei einer Infoveranstaltung der Autobahntrassen-Befürworter. Die Bürgerinitiative folgte gegen 13 Uhr den Politikern in den Gemeinderatssaal. Dort saßen neben Lahrs Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller auch die Rathauschefs der Städte und Gemeinden Mahlberg, Ringsheim, Herbolzheim, Kenzingen und Malterdingen. Sie alle sind Befürworter der Autobähnparallele. Müller kritisierte den »ohrenbetäubenden Lärm« an der Bahnstrecke und die »Hängepartie« um den Rheintalbahn-Ausbau. Sein Fazit: »Deshalb muss 2013 das Jahr der Entscheidung zur Neuplanung der Trasse an die Autobahn werden.« Bei einer Entscheidung für die A 5-Trasse würden - wie im Fall der Freiburger Bucht - die Menschen besser vor Lärm und Gefahrgütern geschützt. Baubürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn legte dann einige Zahlen vor. Im Fall der Antragstrasse seien 6200 Menschen von passivem Lärmschutz betroffen - allein 3000 davon in Lahr. Die Autobahntrasse berühre indes »nahezu keine Siedlungsbereiche«. In 24 Stunden würden nur 156 Züge (statt 466 im Fall der Antragstrasse) durch die Stadt fahren. Tagsüber wären es vier statt 129 Güterzüge. Unterstützung gab's von Mahlbergs Bürgermeister Dietmar Benz. Seine Stadt befinde sich zwischen A 5, B3, Kreisstraße und Bahngleisen in einer »sehr verlärmten Region«. Der richtige Platz für eine neue Trasse sei daher im Bereich des Gewerbegebiets DYN A 5. Ringsheims Rathauschef Heinrich Dixa versetzte die Zuhörer ins Lokal »Bahnhöfle«. Werde dort ein Vortrag gehalten, müsse der Redner unterbrechen, wenn ein Güterzug vorbeifährt. »Man versteht ihn sonst nicht.« Ernst Schilling, Herbolzheims Bürgermeister, wollte sich eine Trasse durch die Stadt nicht vorstellen. Dann wären die Bürger mehr als sieben Jahre lang allein durch Baulärm belastet. Und Kenzingens Stadtoberhaupt Matthias Guderjan erinnerte daran, dass sich die Zahl der Güterzüge verdoppeln werde und verwies auf die Gefahren für die Anwohner. Georg Binkert, Vorsitzender des Vereins »Bürgerprotest Bahn«, verlieh diesen Forderungen Nachdruck. Für manchen Anwohner komme der Bau im Wohngebiet einer Zwangsenteignung gleich. Zudem zeige die Herbolzheimer Erklärung zum Thema Gefahrgutunfälle, dass die A 5-Trasse deutlich sicherer sei. Zeit für eine Vorstellung der Pläne für ein Güterverkehrszentrum in Lahr blieb nicht mehr. Odenwald nannte die Bahn-Diskussion »wichtig für den Meinungsbildungsprozess«, bat aber um Zeit. Für die nächste Sitzung des Projektbeirats könne er keine Entscheidung versprechen. »Das Verständnis in Berlin ist da«, versprach er - und setzte seine Tour in Richtung Kappel-Grafenhausen fort.

Zurück

  • Hilberer Schrauben
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • ECG
  • Kratzer
  • Freyler
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Acrobat
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Sparkasse Offenburg
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Rombach
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • Zeller Keramik
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • PressControl
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Westiform
  • Janoschka
  • Schnitzer IntellErn
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • LZ Verlagshaus
  • Julabo
  • MULAG
  • helia
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Oberkircher Winzer
  • Stage Concept
  • Erdrich
  • Alfred Apelt
  • Brunner
  • Durbacher
  • Zimmer Group
  • Elektro-Streb
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Algeco
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Lehmann Architekten
  • Schrempp
  • PWO
  • Gmeiner
  • Wackergruppe
  • powercloud GmbH
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Max Grundig Klinik
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Weber Haus
  • Marktscheune Berghaupten
  • Huber Mühle
  • BIW
  • Karl Knauer
  • Neugart
  • Pfeiffer & May
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Ernst Umformtechnik
  • BCT Technology AG
  • Peterstaler
  • Sparkasse Wolfach
  • Richard Neumayer
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Vioma
  • Albert Köhler Pappen
  • Ditter
  • Hydro
  • AREAL Industriehof
  • Hilzinger
  • Volksbank Lahr
  • Bimmerle
  • Vetter Holding Landgard
  • BSW
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Agentur für Arbeit
  • Ruch Novaplast
  • badenova
  • Carl Fr. Scheer
  • Grossmann
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • Maja
  • Decker & Co.
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Hubert Burda Media
  • EDEKA
  • Moser & Partner
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • MEIKO
  • Eichner
  • Securiton Deutschland
  • Karl Streit
  • Dalim Software GmbH
  • Alde Gott
  • Fischer Group
  • Wagner Maschinen
  • PressTec
  • Bürstner
  • Philipp Kirsch
  • Weiss automotive
  • AOK
  • RMA
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • B&K Offsetdruck
  • heimatec
  • Hermann Uhl e.K.
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Volksbank Bühl
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Ernst Möschle
  • Hund
  • Stadtanzeiger
  • Klumpp + Müller
  • Haake
  • KIST
  • Stinus
  • Stinova
  • Duravit
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Actimage
  • Hansgrohe SE
  • Fiege Logistik
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • HS Offenburg
  • Zehnder
  • Rendler Holding AG
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Klio- Eterna
  • Hydro Systems KG
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Derpart
  • Herrenknecht
  • Etol
  • Klotter
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Hermann ASAL
  • LADOG
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Printus
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • MERB
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Reiff Medien
  • Leitwerk
  • Schwarzwald Eisen
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Kimmig
  • Messe OG
  • Aliseo
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Europa-Park
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Ohnemus
  • Papierfabrik August Koehler
  • Kasto
  • Sevenit
  • otto Nussbaum
  • Vega Grieshaber
  • Bold
  • Hafen Kehl
  • Sparkasse Gengenbach
  • Markant
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Orbau
  • Sparkasse Haslach