20.08.2012
Pressespiegel

Wasserkraft reicht nicht aus

Neue Stromturbine in Willstätt eingesetzt/ Hochschul-Experte: Müssen Speichermöglichkeiten schaffen

Gestern ist die Turbine des neuen Wasserkraftwerks in Willstätt eingesetzt worden. Weitere Anlagen zur Stromgewinnung aus Wasserkraft sind in der Ortenau derzeit nicht geplant, obwohl sich der Kreis grundsätzlich offen für regenerative Energien zeigt.

Ortenau. Rund 230 Wasserkraftanlagen (WKA) gibt es im Ortenaukreis, erklärte das Landratsamt auf Anfrage der MITTELBADISCHEN PRESSE. »Davon sind 160 Anlagen in Betrieb und dienen der Energiegewinnung«, sagte Pressereferent Kai Hockenjos. Besondere Bedeutung haben dabei die zwölf größeren, nicht-privaten Anlagen im Kreis. Mit acht Millionen Kilowattstunden pro Jahr erzeugt das Kraftwerk am Kulturwehr Kehl/Straßburg den meisten Strom. Der Betreiber Rheinkraftwerk Iffezheim versorgt damit nach eigenen Angaben mehr als 5000 Menschen. Das neue Wasserkraftwerk der Süwag in Willstätt soll jährlich fünf Millionen Kilowattstunden erzeugen - 40 Prozent mehr als das bisherige Willstätter Kraftwerk an der alten Kinzig. Das E-Werk Mittelbaden produziert in Offenburg, Gengenbach und Hausach mit jeweils einem Kraftwerk insgesamt rund 6,5 Millionen Kilowattstunden im Jahr. Laut Anthea Götz, Leiterin der Unternehmenskommunikation, können damit rund 2150 Haushalteversorgt werden. Innerhalb des E-Werks beträgt der Anteil des Stroms aus Wasserkraft rund 22 Prozent, so Götz. Nach der Fertigstellung des neuen Wasserkraftwerks in Willstätt sind in der Ortenau zunächst keine weiteren Anlagen geplant, erklärte Kai Hockenjos von der Pressestelle des Landratsamts. »Der Kreis ist grundsätzlich aufgeschlossen gegenüber regenerativer Energieerzeugung«, sagte Hockenjos. »Neue Anträge müssen aber immer im Einzelfall geprüft werden.«

Problem Speicherung

Professor Alfred Isele, der die Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik an der Hochschule Offenburg leitet, gab jedoch zu bedenken,dass Wasserkraft bisher nur einen kleineren Anteil der Stromerzeugung ausmacht. »Wir haben oft zeitweise zu wenig Energie«, erklärte Isele. »Wir werden nicht drum herumkommen, Speichermöglichkeiten für Energien zu schaffen,das ist eine zentrale Voraussetzung für die Energiewende.« Ein Spitzenlastkraftwerk würde dabei ein kurzfristiges Zuschalten zu den Stoßzeiten möglich machen. Ein solches Pumpspeicherkraftwerk gebe es in der Ortenau jedoch noch nicht, erklärte Isele.

Zurück

  • Rombach
  • Volksbank Bühl
  • Herrenknecht
  • Hubert Burda Media
  • BAV INSTITUT GmbH
  • PWO
  • Hund
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Albert Köhler Pappen
  • Vega Grieshaber
  • Decker & Co.
  • badenova
  • Volksbank Lahr
  • Zehnder
  • Messe OG
  • Maja
  • otto Nussbaum
  • Kimmig
  • Erdrich
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Vioma
  • Klotter
  • Durbacher
  • helia
  • Freyler
  • Hydro Systems KG
  • KIST
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Sparkasse Wolfach
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • Weiss automotive
  • Klumpp + Müller
  • Bimmerle
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • LZ Verlagshaus
  • Sparkasse Gengenbach
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Weber Haus
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Max Grundig Klinik
  • Vetter Holding Landgard
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Agentur für Arbeit
  • PressControl
  • Moser & Partner
  • Europa-Park
  • Bürstner
  • heimatec
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • MERB
  • Alfred Apelt
  • Karl Knauer
  • Hilberer Schrauben
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Neugart
  • AREAL Industriehof
  • Wagner Maschinen
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Janoschka
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Marktscheune Berghaupten
  • Duravit
  • Ernst Möschle
  • Leitwerk
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Bold
  • Papierfabrik August Koehler
  • Elektro-Streb
  • B&K Offsetdruck
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Grossmann
  • BSW
  • Kratzer
  • Richard Neumayer
  • Ohnemus
  • Reiff Medien
  • RMA
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Oberkircher Winzer
  • Schrempp
  • Etol
  • Securiton Deutschland
  • Karl Streit
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Aliseo
  • Hilzinger
  • Schnitzer IntellErn
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Kasto
  • MULAG
  • Markant
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Wackergruppe
  • Alde Gott
  • Klio- Eterna
  • LADOG
  • powercloud GmbH
  • PressTec
  • Derpart
  • Acrobat
  • Sparkasse Haslach
  • Stage Concept
  • Rendler Holding AG
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • Ditter
  • Lehmann Architekten
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Dalim Software GmbH
  • Haake
  • Stinus
  • ECG
  • Stinova
  • Philipp Kirsch
  • Stadtanzeiger
  • Pfeiffer & May
  • ELTEO Elektrotechnik
  • BCT Technology AG
  • Hydro
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Carl Fr. Scheer
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Orbau
  • Ruch Novaplast
  • BIW
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • Huber Mühle
  • Fischer Group
  • Ernst Umformtechnik
  • Algeco
  • Sevenit
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • EDEKA
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • MEIKO
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Sparkasse Offenburg
  • Westiform
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Hansgrohe SE
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Gmeiner
  • Zeller Keramik
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • Zimmer Group
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Hermann ASAL
  • HS Offenburg
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Actimage
  • Peterstaler
  • Julabo
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Hermann Uhl e.K.
  • Fiege Logistik
  • Hafen Kehl
  • Printus
  • Schwarzwald Eisen
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • AOK
  • Brunner
  • Eichner