29.01.2013
Pressespiegel

Rat stimmt für Kompromiss

Erstellt von Mittelbadische Presse

Grünes Licht für Hansgrohe-Erweiterung in Elgersweier / Grüne dagegen / Geiler: »Verhandlungserfolg

Nach langer Diskussion, Protesten der Anwohner, Sondersitzungen im Ortschaftsrat und zwei Meinungsforen hat der Gemeinderat in seiner gestrigen Sitzung den Erweiterungsplänen der Firma Hansgrohe in einer abgespeckten Version zugestimmt. Die Grünen blieben bei ihrem Nein. »Wir werten den Faktor Natur höher«, argumentierten sie. VON KIRSTEN PIEPER Offenburg. Die umstrittene Erweiterung. der Firma Hansgrohe, die im vergangenen Jahr hohe Wogen in Offenburg geschlagen hatte, ist seit gestern Abend beschlossene Sache. Der Gemeinderat votierte - mit Gegenstimmen der Grünen-Fraktion und Silvano Zampolli (FDP) - für die Erweiterung um eine Fläche von 50000 Quadratmetern. Ursprünglich hatte die Firma ihr Gelände um 85000 Quadratmeter vergrößern wollen. Nach dem Bekanntwerden der Pläne hatte sich eine Bürgerinitiative gegründet, die für den Erhalt des Grüngürtels zwischen Gewerbegebiet und Wohnbebauung eintrat. Im weiteren Verlauf initiierte die Verwaltung zwei öffentliche Meinungsforen mit dem Ergebnis eines Kompromisses: Die Firma verzichtet auf 35000 Quadratmeter und den Bürgern wird zugesichert, der Grüngürtel werde fortan nicht mehr angerührt. Außerdem will die Verwaltung ein Grünkonzept für den Grüngürtel sowie ein Verkehrskonzept für den Ort entwickeln und zeitnah umsetzen. Die Fraktionen nutzten die Tatsache, dass nur ein öffentlicher Punkt auf der Tagesordnung stand, um noch einmal in aller Ausführlichkeit ihre Argumentation darzulegen. So lobte CDU-Fraktionschef Kurt Feger den vernünftigen Kompromiss und das gelungene Bürgerbeteiligungsverfahren. »Die Entscheidung ist ein gutes Signal an die Wirtschaft.« Feger verwies auf eine rechtliche Komponente: »Das Gesetz schreibt einen Mindestabstand von 65 Metern zwischen Ortschaft und Gewerbegebiet vor.« Bei Hansgrohe seien es 250 Meter. Auch SPD-Stadtrat Bertold Thoma lobte den »intensiven Prozess« der Bürgerbeteiligung, der ein gutes Beispiel dafür sei, wie schnell diese sich sachkundig machten. Thoma formulierte die Hoffnung, dass auch die Enttäuschten erkennen, dass man auf ihr Wort Wert lege und vielleicht sogar einmal sagten, der Kompromiss habe sich gelohnt. »Die Natur ist wichtiger« Grünensprecherin Angelika Wald erläuterte, warum ihre Fraktion »nach gründlicher Abwägung« gegen die Erweiterung stimme. Für ihre Haltung mussten die Grünen gestern von allen Fraktionen immer wieder Kritik einstecken. Laut Wald gehe es für die Grünen zum einen um die Abwägung Grünland gegen versiegelte Fläche. Der Grüngürtel sei die grüne Lunge, Naherholungsgebiet und damit Lebensqualität für die Elgersweirer. Als »kränkend« empfinde sie das Verhalten der Verwaltung, sich nicht an Versprechen zu hal-ten, weil sie nicht schriftlich verbrieft seien. Sie warf der Verwaltung »kollektives Ver-gessen« in Bezug auf den Punkt vor, dass der Erhalt des Grüngürtels vor zehn Jahren zugesichert worden sei. Karl-Heinz Eckerle (FDP) bezeichnete den Kompromiss als gelungen, mahnte aber einen sensiblen Umgang mit Grünflächen an. Rudi Zipf von den Freien Wählern schätzte das »Entgegenkommen« von Hansgrohe, die sich auch hätten »stur stellen können«. Elgersweiers Ortsvorsteher Daniel Geiler bilanzierte: »Der Kompromiss macht, zwar keinen glücklich, ist aber ein beachtlicher Verhandlungserfolg.« Geiler regte zudem an, sich zu überlegen, wie die Potenziale der Ortschaftsräte künftig besser genutzt werden könnten - vor allem vor dem Hintergrund, dass die Verwaltung zuvor unmissverständlich klargemacht hatte, dass diese bei Entscheidungen über Bebauungspläne rechtlich keine Mitsprache haben.

Zurück

  • Haake
  • Maja
  • Bimmerle
  • Hubert Burda Media
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Decker & Co.
  • Algeco
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Karl Knauer
  • Sparkasse Wolfach
  • BCT Technology AG
  • Kasto
  • Schrempp
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Huber Mühle
  • Ruch Novaplast
  • Weiss automotive
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • LADOG
  • Alfred Apelt
  • Aliseo
  • Stadtanzeiger
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Lehmann Architekten
  • Hydro
  • Ernst Umformtechnik
  • Dalim Software GmbH
  • Elektro-Streb
  • EDEKA
  • Stage Concept
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • Sparkasse Gengenbach
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Printus
  • ECG
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Wackergruppe
  • AOK
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Vega Grieshaber
  • HS Offenburg
  • Oberkircher Winzer
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Hermann ASAL
  • Stinus
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Securiton Deutschland
  • Zehnder
  • Zeller Keramik
  • Durbacher
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • PWO
  • Hydro Systems KG
  • Vioma
  • Volksbank Lahr
  • Fischer Group
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Albert Köhler Pappen
  • Papierfabrik August Koehler
  • Eichner
  • Ernst Möschle
  • Grossmann
  • Peterstaler
  • Duravit
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Karl Streit
  • Alde Gott
  • MULAG
  • RMA
  • Freyler
  • Agentur für Arbeit
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • KIST
  • Neugart
  • Janoschka
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Sparkasse Haslach
  • Klotter
  • Weber Haus
  • Rombach
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • Hilberer Schrauben
  • Rendler Holding AG
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Fiege Logistik
  • Derpart
  • helia
  • Bürstner
  • B&K Offsetdruck
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Klio- Eterna
  • BSW
  • PressTec
  • MEIKO
  • Richard Neumayer
  • Ditter
  • Europa-Park
  • Sevenit
  • Vetter Holding Landgard
  • Moser & Partner
  • Etol
  • Zimmer Group
  • Wagner Maschinen
  • Orbau
  • AREAL Industriehof
  • Klumpp + Müller
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Philipp Kirsch
  • Acrobat
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Schwarzwald Eisen
  • Max Grundig Klinik
  • Sparkasse Offenburg
  • Gmeiner
  • Erdrich
  • LZ Verlagshaus
  • Leitwerk
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Ohnemus
  • Westiform
  • Julabo
  • Bold
  • Stinova
  • Hilzinger
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Hermann Uhl e.K.
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Hafen Kehl
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Pfeiffer & May
  • Volksbank Bühl
  • BAV INSTITUT GmbH
  • heimatec
  • Marktscheune Berghaupten
  • Hansgrohe SE
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • Schnitzer IntellErn
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • badenova
  • Hund
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • MERB
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • otto Nussbaum
  • PressControl
  • BIW
  • Kimmig
  • Reiff Medien
  • Actimage
  • powercloud GmbH
  • Brunner
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Messe OG
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Markant
  • Kratzer
  • Herrenknecht
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Carl Fr. Scheer