27.03.2013
Pressespiegel

PWO kündigt eine höhere Dividende an

Erstellt von Mittelbadische Presse

Oberkirch (red/RK). Der Aufsichtsrat der Progress-Werk Oberkirch AG hat den Jahresabschluss und den Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2012 geprüft, beraten und gebilligt. Der Jahresabschluss der Progress-Werk Oberkirch AG ist damit festgestellt. Die bereits gemeldeten vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2012 wurden bestätigt. Der Umsatz des Konzerns wuchs um 8,2 Prozent auf 358,1 Millionen Euro (Vorjahr. 331,1), das Ebit um 9,0 Prozent auf 20,9 Millionen Euro (19,2). Die erfreuliche Geschäftsentwicklung war im Wesentlichen von den PWO-Auslandsstandorten geprägt. In der Summe erzielten die internationalen Standorte einen Umsatzzuwachs von 20,5 Prozent auf 123,2 Millionen Euro und eine Verdreifachung des Ebit auf 3,7 Millionen Euro (1,2). Mit Ausnahme des chinesischen Standorts, der sich nach wie vor in der Aufbauphase befindet, erwirtschafteten die übrigen Auslandsstandorte positive Ergebnisbeiträge. Besonders erfreulich war dabei die Entwicklung des tschechischen und des kanadischen Standorts. Der Standort Oberkirch musste dagegen einerseits Belastungen aus der zeitweisen Überschreitung von Kapazitätsgrenzen im Premiumbereich verkraften und war andererseits von der Schwäche des europäischen Automobilmarktes im Volumenbereich betroffen. Trotz dieser schwierigen Rahmenbedingungen konnte der deutsche Standort ein zufriedenstellendes Ergebnis erwirtschaften, das nur leicht unter dem Vorjahr lag, so die Unternehmensleitung in einer Pressemitteilung. Darüber hinaus stand das Geschäftsjahr 2012 im Zeichen hoher Investitionen an allen Standorten. In das weitere Wachstum des Konzerns wurden 41,2 Millionen Euro (28,0) investiert, die im Wesentlichen für Kapazitätserweiterungen ausgegeben wurden. Für das laufende Geschäftsjahr ist PWO vorsichtig optimistisch. Trotz der gestiegenen Marktunsicherheiten wird aufgrund weiterer Serienanläufe ein Umsatzanstieg im Konzern um 8 Prozent auf rund 390 Millionen Euro erwartet. Aufgrund der erfreulichen Geschäftsentwicklung haben Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen, der Hauptversammlung am 22. Mai eine Anhebung der Dividende auf 1,60 Euro je Aktie vorzuschlagen.

Zurück

  • Stinova
  • Hubert Burda Media
  • Acrobat
  • Grossmann
  • Stinus
  • Huber Mühle
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Pfeiffer & May
  • PressTec
  • Messe OG
  • Karl Knauer
  • Sparkasse Haslach
  • Albert Köhler Pappen
  • PWO
  • Julabo
  • Dalim Software GmbH
  • Vetter Holding Landgard
  • Papierfabrik August Koehler
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Gmeiner
  • Eichner
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Zeller Keramik
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Stadtanzeiger
  • Hansgrohe SE
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Zimmer Group
  • Brunner
  • Zehnder
  • Securiton Deutschland
  • Peterstaler
  • powercloud GmbH
  • Sparkasse Gengenbach
  • Maja
  • Agentur für Arbeit
  • PressControl
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Europa-Park
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Ditter
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • MEIKO
  • Ohnemus
  • Klumpp + Müller
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Kimmig
  • Volksbank Lahr
  • Weiss automotive
  • Fischer Group
  • HS Offenburg
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • AREAL Industriehof
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Richard Neumayer
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Hermann ASAL
  • B&K Offsetdruck
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Lehmann Architekten
  • Rendler Holding AG
  • EDEKA
  • Sparkasse Offenburg
  • BSW
  • Hilberer Schrauben
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • Bimmerle
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Ernst Möschle
  • Klotter
  • heimatec
  • Hydro
  • Hafen Kehl
  • Markant
  • Schrempp
  • Actimage
  • Kratzer
  • Reiff Medien
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Volksbank Bühl
  • Durbacher
  • Kasto
  • Derpart
  • Schwarzwald Eisen
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Hermann Uhl e.K.
  • Oberkircher Winzer
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Janoschka
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • Alfred Apelt
  • Stage Concept
  • Hydro Systems KG
  • Sevenit
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Bold
  • ECG
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • RMA
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • MERB
  • badenova
  • Herrenknecht
  • Aliseo
  • Carl Fr. Scheer
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Ernst Umformtechnik
  • Klio- Eterna
  • Schnitzer IntellErn
  • Bürstner
  • Duravit
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Algeco
  • Printus
  • LZ Verlagshaus
  • Sparkasse Wolfach
  • Philipp Kirsch
  • Hilzinger
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Erdrich
  • Westiform
  • AOK
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Haake
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Max Grundig Klinik
  • helia
  • Karl Streit
  • Moser & Partner
  • Alde Gott
  • Decker & Co.
  • Vioma
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • otto Nussbaum
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Etol
  • Neugart
  • Elektro-Streb
  • Weber Haus
  • BIW
  • Marktscheune Berghaupten
  • Leitwerk
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • Ruch Novaplast
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • KIST
  • Orbau
  • Hund
  • Rombach
  • Wagner Maschinen
  • Vega Grieshaber
  • MULAG
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Wackergruppe
  • LADOG
  • Fiege Logistik
  • Freyler
  • BCT Technology AG