05.06.2013
Pressespiegel

Pelletwerk findet einen Käufer

Erstellt von Mittelbadische Presse

Französischer Betonbauer bietet für Immobilie 510 000 Euro und will schon Ende des Jahres produzieren

Nur eine Stunde dauerte am Montag die Zwangsversteigerung des ehemaligen Pelletwerks im Acherner Industriegebiet. Eine französische Firma mit deutschem Sitz in Waghäusel bei Bruchsal ersteigerte das 2007 mit einem Aufwand von 12,5 Millionen Euro errichtete Werk für 510 000 Euro. VON CLAUS DONATH Achern/Baden-Baden. Der Verkehrswert der nur rund ein Jahr genutzten Halle mit Bürotrakt und turmartigen Silos war auf 650000 Euro angesetzt worden. Das Mindestgebot für den ersten Versteigerungstermin (50 Prozent) lag bei 325000 Euro. Der Hauptgläubiger, der die Zwangsversteigerung beantragt hatte, war die genossenschaftliche DZ-Bank in Frankfurt am Main mit einer Summe von 8,247 Millionen Euro. Weitere Forderungen hatte nur eine Münchner Vermögensverwaltungs-Gesellschaft in Höhe von 247000 Euro angemeldet. In 5000-Euro-Schritten Diese Gesellschaft eröffnete mit einem Gebot von 325000 Euro das Bietergefecht, das sie sich anschließend mit dem späteren Erwerber lieferte. Die Kontrahenten steigerten sich überwiegend in 5000-Euro-Schritten bis auf 510000 Euro, ein Preis, bei dem die Münchner ausstiegen. Da das Gebot auch deutlich über der 70 Prozent-Marke lag, bis zu der ein Zwangsversteigerungs-Betreiber Widerspruch gegen den Zuschlag einlegen kann, ist der von Rechtspflegerin Angelika Pfister erteilte Zuschlag praktisch endgültig und der Eigentümerwechsel perfekt, sofern der Ersteigerer die Summe bis zum Verteilungstermin in etwa sechs bis acht Wochen bezahlt. Der elsässische Ersteigerer will in Achern »ultrahochwertige« Betonteile produzieren und in ganz Europa vertreiben. Etwa 15 Arbeitsplätze sollen dafür neu entstehen. Teile der Halle mit 2450 Quadratmetern Nutzfläche könnten dafür ohne größere Umbauten sofort verwendet werden. Der Geschäftsmann aus dem Nachbarland hofft, schon Ende des laufenden Jahres mit der Produktion beginnen und sie in den nächsten Jahren kräftig erweitern zu können. Vorschriften einhalten Die baurechtlichen Voraussetzungen könnten bis zu diesem Zeitpunkt durchaus geschaffen sein, erklärte der Acherner Baubürgermeister Dietmar Stiefel auf Anfrage. Sofern die gesetzlichen Vorschriften hinsichtlich Geräusch-, Geruchs- oder Staubentwicklung eingehalten würden, sei eine Ausnahme von der derzeit bestehenden Veränderungssperre für dieses Gebiet durchaus möglich. Auch die Absicht der Stadt, den für dieses Gebiet bestehenden Bebauungsplan aus dem Jahr 1980 zu überarbeiten, stehe dem Projekt nicht entgegen. Stiefel bestätigte, dass der französische Interessent bereits vor dem Versteigerungstermin Kontakte zur Stadt aufgenommen hatte. Der Investor und ehemalige Betreiber der Anlage, die Acherner Pellet GmbH & Co KG »Biopell«, hatte im Juli 2008 Insolvenz anmelden müssen, weil unzulässige Lärm- und Feinstaubemmissionen schließlich zur Stilllegung der Anlage geführt hatten.

Zurück

  • Hermann ASAL
  • Kimmig
  • Ruch Novaplast
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Messe OG
  • PWO
  • Pfeiffer & May
  • KIST
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Grossmann
  • Hilzinger
  • BSW
  • Moser & Partner
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • HS Offenburg
  • Neugart
  • Vega Grieshaber
  • Elektro-Streb
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • heimatec
  • Orbau
  • Kratzer
  • Decker & Co.
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Westiform
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Stadtanzeiger
  • Etol
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Rombach
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Maja
  • Sparkasse Wolfach
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Hydro Systems KG
  • Markant
  • Huber Mühle
  • Klio- Eterna
  • Reiff Medien
  • Stinova
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • PressTec
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • Gmeiner
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Richard Neumayer
  • helia
  • Hermann Uhl e.K.
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Fischer Group
  • Erdrich
  • Carl Fr. Scheer
  • Zehnder
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Klumpp + Müller
  • Herrenknecht
  • Printus
  • Fiege Logistik
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Schrempp
  • Marktscheune Berghaupten
  • ECG
  • BIW
  • powercloud GmbH
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Hansgrohe SE
  • Durbacher
  • Max Grundig Klinik
  • Acrobat
  • Agentur für Arbeit
  • Karl Knauer
  • badenova
  • Bold
  • Ditter
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Stage Concept
  • MEIKO
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Europa-Park
  • Ernst Möschle
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Philipp Kirsch
  • Rendler Holding AG
  • Duravit
  • EDEKA
  • Derpart
  • Volksbank Bühl
  • Haake
  • Peterstaler
  • Zeller Keramik
  • PressControl
  • Sparkasse Offenburg
  • RMA
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • Bimmerle
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • Julabo
  • Hafen Kehl
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • LZ Verlagshaus
  • Alde Gott
  • Wackergruppe
  • Vetter Holding Landgard
  • Oberkircher Winzer
  • Schwarzwald Eisen
  • B&K Offsetdruck
  • Sevenit
  • Kasto
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Schnitzer IntellErn
  • Eichner
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Ohnemus
  • Weiss automotive
  • Alfred Apelt
  • BCT Technology AG
  • Ernst Umformtechnik
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • AREAL Industriehof
  • Lehmann Architekten
  • Hund
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Aliseo
  • Hilberer Schrauben
  • Albert Köhler Pappen
  • LADOG
  • Klotter
  • otto Nussbaum
  • Papierfabrik August Koehler
  • Weber Haus
  • Actimage
  • Karl Streit
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Hydro
  • Bürstner
  • Securiton Deutschland
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • MULAG
  • MERB
  • Janoschka
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Sparkasse Gengenbach
  • Hubert Burda Media
  • Stinus
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Volksbank Lahr
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Freyler
  • Leitwerk
  • Vioma
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Sparkasse Haslach
  • Algeco
  • Brunner
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Wagner Maschinen
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Zimmer Group
  • AOK
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Dalim Software GmbH
  • Familienbrauerei Ketterer