27.12.2012
Pressespiegel

Neue Stadtgebiete in Achern

Erstellt von Mittelbadische Presse

Glashüttenareal, Illenauwiesen und die riesige Fläche beim Gymnasium wollen entwickelt werden

Der Stadt Achern stehen stadtplanerisch große Aufgaben ins Haus. Für die Illenauwiesen, das Glashüttenareal und die Brachfeld-Fläche zwischen Tennisplatz und Gymnasium wollen intelligente Lösungen gefunden werden. Was passiert mit der Jahnhalle? Und gibt es eine Chance auf eine Stadthalle? VON MATTHIAS HEIDINGER Achern. Die kommenden Aufgaben der Acherner Stadtplanung sind spannend. So spannend, dass am vergangenen Samstag eigens eine laut OB Klaus Muttach hervorragende Gemeinderatsklausur stattfand. In so gut wie allen Stadtteilen gibt es bereits konkrete Verfahren zur Schaffung zusätzlicher Bauflächen. Nun richtet sich der Fokus auf die Kernstadt. Die Fortschreibung des Flächennutzungsplans steht an, dafür ist eine Weichenstellung notwendig. Für die größeren zusammenhängenden Freiflächen in der Kernstadt (siehe Stichwort) müssen Ideen her. Der zu erwartenden demogra-fischen Struktur gilt es Rech-nung zu tragen. Die Konzepte sollen der politischen Zielsetzung einer Innenentwicklung entsprechen und eine hohe Wertigkeit gewährleisten. Jahnhalle neu bauen? Alles hängt dabei mit allem zusammen. Wie bereits berichtet wird die Jahnhalle ab Ende 2013 entweder saniert oder neu gebaut. Im ersten Quartal wird der Gemeinderat mit genauen Zahlen arbeiten können. Die Verwaltung tendiert zu einem Neubau, da er wohl nur unwesentlich teurer ausfallen würde. Aber an welcher Stelle? Und als Mehrzweckhalle wie bisher oder als reine Sporthalle? Letztere würde man wegen der Schulen am Standort belassen. Im aktuellen Doppelhaushalt steht eine Verpflichtungsermächtigung in Höhe von einer Million Euro zur Verfügung. Laut Muttach kostet ein Neubau etwa drei Millionen Euro. Der Wunsch nach einer der Größe der Stadt angemessenen Stadthalle wird in dieser Debatte auch nicht vergessen. Wo soll Wohnbebauung, wo sollen Grünanlagen entstehen? Konkret geht es um folgende Flächen, deren Nutzung aufeinander abgestimmt werden muss: Die große Freifläche zwi-schen Gymnasium und Tennishalle (Brachfeld) ist bis zu 18 Hektar groß. Einst war sie als Sportfläche geplant, Schwimmbad oder Sportplatz waren vorgesehen. Baurechtlich muss die Fläche aber sowieso neu überplant werden. Falls jemals ein neues Stadion Thema sein würde, wäre hier der geeignete Standort. Auch die Tennishalle ist im Besitz der Stadt, das Gymnasium braucht wohl keine weiteren Flächen, sagte OB Klaus Muttach im Pressegespräch. Die Illenauwiesen sind fünf Hektar groß. Sie sind komplett im Besitz des Bundes. Verkaufabsicht besteht. Die dafür zuständige Bundesanstalt für Immobilien weiß, dass ihr erster Ansprechpartner die Stadt sein wird, die auch planungsrechtlich das Sagen hat. Dort scheint sich eine Kombination aus Wohnnutzung und zweiter grüner Lunge (neben dem Stadtgarten) anzubieten. Muttach will die Fläche jedenfalls nicht »mit Geschosswohnungsbau zuknallen«. Die denkmalgeschützte Reithalle wäre wohl etwas für die Abrissbirne. 13,6 Hektar umfasst das Glashüttenareal, davon liegen elf Hektar diesseits und 2,6 Hektar jenseits der Bahnlinie. Die Stadt möchte eine Industriebrache verhindern. 01 Glasspack hat bereits um ein Gespräch gebeten, bei der die Interessenlage sondiert wird. »Das Gebiet und die Gebäude sind nicht einfach«, unterstreicht Bürgermeister Dietmar Stiefel. Es scheint aber der wahrscheinlichste Standort für eine mögliche Stadthalle zu sein.

Zurück

  • Algeco
  • LADOG
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Hilzinger
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Janoschka
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • otto Nussbaum
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • Albert Köhler Pappen
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Hafen Kehl
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Hermann ASAL
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Schnitzer IntellErn
  • Alde Gott
  • Bimmerle
  • Acrobat
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • BIW
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Rombach
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Sparkasse Haslach
  • Duravit
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Schwarzwald Eisen
  • AOK
  • Julabo
  • Orbau
  • ECG
  • Pfeiffer & May
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Kasto
  • Papierfabrik August Koehler
  • Stage Concept
  • Stinus
  • Philipp Kirsch
  • Europa-Park
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Aliseo
  • MEIKO
  • MERB
  • Ruch Novaplast
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Eichner
  • Wagner Maschinen
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • KIST
  • Ernst Umformtechnik
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Ernst Möschle
  • Weiss automotive
  • Vetter Holding Landgard
  • EDEKA
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Klumpp + Müller
  • Huber Mühle
  • Hilberer Schrauben
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Hydro Systems KG
  • HS Offenburg
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Sparkasse Wolfach
  • Sevenit
  • Bürstner
  • Elektro-Streb
  • Weber Haus
  • RMA
  • Neugart
  • Schrempp
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Erdrich
  • Brunner
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Leitwerk
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Marktscheune Berghaupten
  • Sparkasse Gengenbach
  • Securiton Deutschland
  • PressTec
  • Fischer Group
  • Bold
  • Durbacher
  • Derpart
  • B&K Offsetdruck
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Hubert Burda Media
  • Hansgrohe SE
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • Kimmig
  • AREAL Industriehof
  • Ohnemus
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Zehnder
  • Carl Fr. Scheer
  • Klotter
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • Herrenknecht
  • PressControl
  • Decker & Co.
  • BCT Technology AG
  • Etol
  • badenova
  • Markant
  • Printus
  • Karl Knauer
  • Actimage
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Vega Grieshaber
  • Agentur für Arbeit
  • Wackergruppe
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Rendler Holding AG
  • Richard Neumayer
  • Zimmer Group
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Stadtanzeiger
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Oberkircher Winzer
  • helia
  • Ditter
  • Grossmann
  • Sparkasse Offenburg
  • PWO
  • Vioma
  • Messe OG
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Maja
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Hund
  • Karl Streit
  • Max Grundig Klinik
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Haake
  • Stinova
  • Freyler
  • Volksbank Lahr
  • Lehmann Architekten
  • Westiform
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • powercloud GmbH
  • Kratzer
  • Volksbank Bühl
  • Dalim Software GmbH
  • heimatec
  • Peterstaler
  • Fiege Logistik
  • Alfred Apelt
  • Zeller Keramik
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Reiff Medien
  • Hydro
  • Klio- Eterna
  • MULAG
  • Hermann Uhl e.K.
  • Moser & Partner
  • BSW
  • LZ Verlagshaus
  • Gmeiner
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH