18.05.2013
Pressespiegel

Nah dran am ersten Windpark

Erstellt von Mittelbadische Presse

Gutach könnte schon in wenigen Jahren zu einer »Plus-Energie-Gemeinde« werden

Gutach ist die erste Gemeinde der Ortenau, die in der Gemeinderatssitzung den Bauantrag für einen neuen Windpark nach dem Windenergieerlass vom Mai 2012 auf dem Tisch hatte. Natürlich segnete der Gemeinderat den »Windpark Prechtaler Schanze« ab. VON CLAUDIA RAMSTEINER Gutach. »Es gab kein Thema, das uns in den vergangenen Monaten intensiver beschäftigt hat«, sagte Bürgermeister Siegfried Eckert zum Beginn des Tagungsordnungspunktes »Behandlung von Baugesuchen« in der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend. Hier lag das erste Baugesuch der Ortenau nach dem neuen Winderlass auf die Errichtung eines Windparks mit drei Windenergieanlagen auf der Prechtaler Schanze vor. »Die Behörden haben sich hier richtig angestrengt und waren auch oft im Gelände«, betonte Eckert. Auch Planer Gerhard Kienzler, der die Windkraft für ein großes Gebiet im Kinzig-, Gutach- und Prechtal plant, sprach von einem »schweren und langen Weg«, aber nun stünden alle Zeichen auf Grün. Für die wenigen Dinge, die noch 'abzuarbeiten seien, gebe es Lösungen. Die Chancen, dass der Bauantrag noch in diesem Jahr genehmigt werde, seien gut. Kienzler geht davon aus, dass man bereits zum Jahresende vorbereitende We-gebaumaßnahmen einleiten kann, die Montage der Windkraftanlagen könnte 2014/15 erfolgen. Mit dem Landratsamt sei eine freiwillige Offenlage im Gutacher Rathaus vereinbart, um die größtmögliche Transparenz zu gewährleisten. Korridor verschoben Mit der Forstwirtschaftlichen Versuchsanstalt habe es mehrere Vor-Ort-Termine gegeben. Nach einem »harten Stück Arbeit« hätten die Behörden eingewilligt (auch dies zum ersten Mal in der Ortenau), den Auerhuhn-Korridor etwas zu verlegen. Nun stünden die geplanten Windräder zwar nicht auf der optimalen, aber gerade noch auf windhöffiger Höhe. Eines der Windräder im Windpark Prechtaler Schanze musste aus planungsrechtlichen Gründen um 50 Meter verschoben werden - und steht nun auf Mühlenbacher Gemarkung. Dafür bekommt Mühlenbach auch einen Teil der Gewerbesteuer ab. Stefan Böhler vom E-Werk Mittelbaden berichtete über die Ergebnisse der Windmessung: Die mittlere Windgeschwindigkeit von 6,3 Metern/ Sekunde sei für den 'Schwarzwald sehr gut. Da die Nabenhöhe noch einmal fast 50 Meter höher liege, sei hier noch eine Steigerung möglich. Der Anschluss erfolge voraussichtlich am Umspannwerk in Hausach. Möglicherweise gebe es dort auch noch eine Direktvermarktungsmöglichkeit bei der Hausacher Industrie. Ungewiss 'sei noch die Vergütung (derzeit 9 Cent). Man plane jedoch so, dass notfalls auch ohne das EEG wirtschaftliche Anlagen möglich seien. 17 Millionen Euro Kosten Im nächsten Schritt müssten nun die Grundstückseigentümer der Anschlusstrasse überzeugt werden. Finanziert würden die 17 Millionen Euro für die Anlagen über eine GmbH vor Ort, um auch die Gewerbesteuer hier zu halten. Beteiligt sei auf jeden Fall das E-Werk mit der Erneuerbare Energie-GmbH. Es werde aber auch eine Beteiligung in der STICHWORT 1 Windkraft Geplanter Windpark Prechtaler Schanze: n 3 Enercon-Anlagen n Maximale Nabenhöhe 149 Meter n Rotordurchmesser: 101 Meter n Nennleistung: 3 x 3 MW n Jahresproduktion: 17 Millionen kWh STICHWORT II Energie-Plus-Dorf In Gutach könnte die Energiewende bald Realität werden. Wenn auch die zwei Windräder Am Pilfer verwirklicht werden, produziert die Gemeinde mehr Strom aus regenerativen Energien, als es selbst verbraucht: Produktion: n Fotovoltaik (Betrieb 2012): 2,37 Millionen kWh Jahresleistung n Wasserkraft (Betrieb 2012): 2,5 Millionen kWh Jahresleistung n Windkraft (Projekt 2015): 27 Millionen kWh Jahresleistung n Gesamt: 32 Millionen kWh Verbrauch: n Privathaushalte: 5 Millionen kWh n Sonderabnehmer: 1,2 Millionen kWh n Industrie: 22 Millionen. kWh n Gesamt: 28,2 Millionen kWh. Region angeboten. Auch die Grundstückseigentümer könnten sich für die Pacht oder einen Anteil entscheiden. Bürgermeister, und Gemeinderäte zeigten sich zufrieden mit dem Erreichten drei Windräder auf der Prechtaler Schanze und weitere zwei auf dem Pilfer seien enorm viel. Der Gemeinderat stimmte dem Bauantrag zu - nur Gerhard Wöhrle (SPD) enthielt sich, weil die Trassenfrage für den Anschluss noch nicht geklärt sei.

Zurück

  • Hansgrohe SE
  • Sparkasse Offenburg
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Lehmann Architekten
  • Orbau
  • Europa-Park
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • HS Offenburg
  • MEIKO
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • Hydro
  • Printus
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Stage Concept
  • Reiff Medien
  • EDEKA
  • Sparkasse Haslach
  • Klotter
  • Elektro-Streb
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Securiton Deutschland
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • MERB
  • Brunner
  • Papierfabrik August Koehler
  • Decker & Co.
  • Volksbank Bühl
  • Bimmerle
  • heimatec
  • Leitwerk
  • BAV INSTITUT GmbH
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Albert Köhler Pappen
  • Philipp Kirsch
  • MULAG
  • Markant
  • Janoschka
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Hilzinger
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • Hafen Kehl
  • Volksbank Lahr
  • Messe OG
  • Zehnder
  • Weiss automotive
  • Hermann ASAL
  • Carl Fr. Scheer
  • Karl Streit
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Kasto
  • Schwarzwald Eisen
  • Duravit
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Gmeiner
  • Julabo
  • Actimage
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Fischer Group
  • Bürstner
  • Durbacher
  • Max Grundig Klinik
  • Huber Mühle
  • Karl Knauer
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Freyler
  • Erdrich
  • Dalim Software GmbH
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Ditter
  • Stinova
  • Pfeiffer & May
  • AREAL Industriehof
  • Neugart
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • PWO
  • BCT Technology AG
  • Marktscheune Berghaupten
  • AOK
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Hermann Uhl e.K.
  • powercloud GmbH
  • Zeller Keramik
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Bold
  • KIST
  • otto Nussbaum
  • Alfred Apelt
  • Klio- Eterna
  • Hydro Systems KG
  • BIW
  • Ernst Möschle
  • Grossmann
  • Hubert Burda Media
  • Vega Grieshaber
  • Rombach
  • Derpart
  • Acrobat
  • Stadtanzeiger
  • Peterstaler
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Vioma
  • Hund
  • Schnitzer IntellErn
  • Schrempp
  • Stinus
  • Westiform
  • Vetter Holding Landgard
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Alde Gott
  • Kimmig
  • BSW
  • Wackergruppe
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Herrenknecht
  • Aliseo
  • Weber Haus
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • Sparkasse Wolfach
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Kratzer
  • Zimmer Group
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Haake
  • Richard Neumayer
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Sparkasse Gengenbach
  • Ohnemus
  • B&K Offsetdruck
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Oberkircher Winzer
  • Agentur für Arbeit
  • ECG
  • Sevenit
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Algeco
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Ruch Novaplast
  • badenova
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Fiege Logistik
  • LADOG
  • Ernst Umformtechnik
  • Klumpp + Müller
  • PressControl
  • Moser & Partner
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • LZ Verlagshaus
  • Etol
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Wagner Maschinen
  • Eichner
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Maja
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • helia
  • PressTec
  • RMA
  • Rendler Holding AG
  • Hilberer Schrauben