27.04.2018
Pressespiegel

Luxemburg bei der Weinmesse

Erstellt von Mittelbadische Presse

Veranstaltung findet am 5. und 6. Mai statt / 1000 Weine, Sekte und Spirituosen werden vorgestelltVeranstaltung findet am 5. und 6. Mai statt / 1000 Weine, Sekte und Spirituosen werden vorgestellt

Die Badische Weinmesse findet am 5. und 6. Mai statt. Die Besucher erwartet neben 1000 Weinen, Sekte und Spirituosen auch ein Stand der Gastregion Luxemburg.

Offenburg (red/js). Neben 1000 Weinen, Sekten und Spirituosen können die Besucher der Badischen Weinmesse mit Baden Spirits am Wochenende, 5. und 6. Mai, ein Rahmenprogramm bei der Messe Offenburg erleben. Sensorische Seminare zu Wein und Spirituosen sowie die Begegnung mit der Gastregion Luxemburg stehen auf dem Programm, heißt es in einer Pressemitteilung der Messe Offenburg.

Luxemburg, das kleinste Nachbarland Deutschlands, dessen Namen man überwiegend im Zusammenhang mit Finanzen und Banken nennt, könne auch anders. Denn mindestens genauso gut wie die unzähligen Bankangestellten in Luxemburgs Hauptstadt ihre Zahlen kennen, kennen die 340 Winzerbetriebe ihre Rebstöcke an der Luxemburgischen Mosel, schreibt die Messe. Direkt an der deutschen Grenze, welche durch den Lauf der Mosel gebildet wird, erstreckten sich rund 1300 Hektar Weinberge zwischen dem international bekannten Weinort Schengen und Wasserbillig.

Das breite Rebsortenspektrum, welches sich zu 90 Prozent auf Weißweinrebsorten wie beispielsweise Riesling, Auxerrois und Pinot Gris verteilt, macht aus Luxemburg ein authentisches und qualitätsbewusstes Weißweingebiet, zeigt sich die Messe überzeugt.

Die Luxemburger Mosel sei das erste nicht-französische Weinbaugebiet, dem die Bezeichnung »Crémant« für seinen Schaumwein erlaubt worden sei. Dies gelang Luxemburg laut Messe nur unter Nachweis von strengen Qualitätsauflagen, welche für alle Hersteller von Crémant gelten, wie etwa die selektive Handlese und die traditionelle Flaschengärung. Dazu gebe es gebietstypische Spezialitäten wie Vendange tardive (Spätlese), Vin de paille (Strohwein) und Vin de glace (Eiswein).

An der Luxemburger Mosel ist man überzeugt davon, dass für die Qualität eines Weines das Zusammenspiel einer Region, ihrer Menschen und ihrer Traditionen ausschlaggebend ist, teilt die Messe mit. Dieser Philosophie folge die geschützte geographische Ursprungsbezeichnung »AOP Moselle luxembourgeoise «, welche nach einer analytischen und sensorischen Untersuchung die Weine und Crémants mit einem zertifizierten Rückenetikett auszeichnet und somit Qualität garantiert. Mit seinen Weißweinen und Crémants stelle sich Luxemburg am 5. und 6. Mai als Geheimtipp für Weinliebhaber vor.

Glasbläser Michael Schwarzmüller wird live seine Hot-Cloche Vorführung auf der Badischen Weinmesse präsentieren, kündigt die Messe an. Dabei wird mit heißem Glas und frischem Fisch ein Augenund Gaumenschmaus innerhalb von zehn bis 20 Sekunden erzeugt, indem eine über 1000 Grad Celsius heiße Glascloche (Servierglocke) über den Fisch gestülpt wird.

Zurück

  • Duravit
  • PressControl
  • BSW
  • Hund
  • Weiss automotive
  • Etol
  • Vioma
  • Stadtanzeiger
  • Pfeiffer & May
  • Sparkasse Haslach
  • Fischer Group
  • Ruch Novaplast
  • Kratzer
  • Gmeiner
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • LADOG
  • Wagner Maschinen
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Durbacher
  • PressTec
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Neugart
  • Peterstaler
  • Klotter
  • FM Steeltec
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • heimatec
  • Kalisch
  • Erdrich
  • EDEKA
  • Derpart
  • helia
  • Ohnemus
  • Ernst Möschle
  • AREAL Industriehof
  • Dalim Software GmbH
  • PWO
  • Richard Neumayer
  • Zehnder
  • Reiff Medien
  • Actimage
  • Stinus
  • Ernst Umformtechnik
  • MEIKO
  • Vetter Holding Landgard
  • Carl Leipold
  • Markant
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Huber Mühle
  • Karl Knauer
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Acrobat
  • Herrenknecht
  • Leitwerk
  • Julabo
  • Decker & Co.
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Thielmann Ucon Containersysteme
  • Klumpp + Müller
  • Treyer Paletten
  • Lehmann Architekten
  • Freyler
  • Kasto
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • HS Offenburg
  • Alde Gott
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Kimmig
  • Karl Streit
  • Hilzinger
  • Schwarzwald Eisen
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • MERB
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Hansgrohe SE
  • Hafen Kehl
  • Philipp Kirsch
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Stage Concept
  • Hubert Burda Media
  • Bürstner
  • Hermann ASAL
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Janoschka
  • Sparkasse Wolfach
  • Oberkircher Winzer
  • Schwarzwald Sprudel
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Strasbourg Evénements
  • Aliseo
  • Max Grundig Klinik
  • Stinova
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Elektro-Streb
  • Zeller Keramik
  • Agentur für Arbeit
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Maja
  • ECG
  • Moser & Partner
  • Messe OG
  • otto Nussbaum
  • Sparkasse Offenburg
  • Printus
  • badenova
  • Seiler
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Volksbank in der Ortenau
  • Sparkasse Gengenbach
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Kautz Technologies
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Weber Haus
  • Kammerer Gewindetechnik
  • RMA
  • Sevenit
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Haake
  • Grossmann
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Bold
  • Carl Fr. Scheer
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • MULAG
  • Albert Köhler Pappen
  • SWEG
  • BIW
  • Bimmerle
  • Rendler Bauzentrum
  • Vega Grieshaber
  • Ditter
  • Schrempp
  • Eichner
  • Volksbank Bühl
  • LZ Verlagshaus
  • B & F Hotelbetrieb Sonnenhof
  • Papierfabrik August Koehler
  • August Leber Rohstoffe
  • Europa-Park
  • AOK
  • Volksbank Lahr
  • Ernst Kaufmann Druckhaus