16.07.2018
Pressespiegel

Lenkrad und Gaspedal fehlen

Erstellt von Dominik Kaltenbrunn

Am Samstag hat der Fahrbetrieb eines autonomen Busses in Lahr begonnen. Auf einer kurzen Strecke am Rande der Landesgartenschau können sich Fahrgäste bis Ende September im öffentlichen Straßenverkehr befördern lassen. Dabei handelt es sich um die erste öffentliche Buslinie ohne Fahrer in Baden-Württemberg.

Lahr. Auf einer kurzen Rundstrecke mit dem Startund Zielpunkt Bürgerparkeingang der Landesgartenschau in Lahr verkehrt seit Samstag, 14. Juli, ein autonom fahrender Bus. Einen Fahrer, ein Lenkrad oder ein Gaspedal hat das Fahrzeug also nicht. Bis zum 30. September fährt der Bus von Dienstag bis Sonntag jeweils 10 bis 12 Uhr sowie 14 bis 16 Uhr. Mitfahren darf jeder, der eine Tageseintrittskarte für die Landesgartenschau oder einen gültigen TGO-Fahrschein besitzt. Der elektrisch betriebene Bus bietet Platz für sechs Personen. Die etwa zehnminütige Strecke führt mit einer Höchstgeschwindigkeit von 15 Kilometern pro Stunde vom Mauerweg über die Straße Im Schillinger in die Schwarzwaldstraße, wo es eine zweite Haltestelle namens "Kanadaring" gibt. Weiter geht es über die Otto-Hahn-Straße zurück in den Mauerweg. Das teilte die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) am Freitag auf einer Pressekonferenz mit. "Wir haben uns in das Abenteuer begeben, den ersten öffentlich fahrenden autonomen Bus in Baden-Württemberg auf den Weg zu bringen", berichtete der SWEG-Vorstandsvorsitzende Johannes Müller. Das Regierungspräsidium Freiburg, das Landratsamt Ortenaukreis und die Stadt Lahr hätten die erforderlichen Genehmigungen und alle technischen Abnahmen unkompliziert abgewickelt und das Projekt so ermöglicht. "Bis zur Endreife gibt es noch viele Probleme zu lösen. Zum Beispiel sollen später 30-60 Personen mit einem solchen Bus fahren können", sagte Müller. Zukunftstechnologien Winfried Hermann, Verkehrsminister Baden-Württembergs, sprach am Freitag von einem "historischen Tag" in Lahr, da zukunftsweisende Technologie nicht nur getestet, sondern nunmehr auch in der Realität zum Einsatz komme. Die SWEG sei ein zukunftsorientiertes und in der Region verankertes Unternehmen, das auch die Stärke Baden-Württembergs repräsentiere. "In Zeiten der Digitalisierung zwingt der Klimawandel auch zum Nachdenken über klimaneutrale Antriebstechnologien. Das ist ein gewaltiger Strukturwandel in unserem traditionell stark von der Automobilindustrie geprägten Land", sagte der Verkehrsminister. Kleinere, autonom fahrende Busse seien gerade für die bislang schlechter durch den Öffentlichen Nahverkehr versorgten ländlichen Gebiete oder Ränder von Ballungsräumen eine Zukunftschance, so Hermann. Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer übergab dem SWEG-Vorsitzenden einen Förderbescheid der Landesregierung über 100000 Euro: "Es freut mich, dass wir Teil der ersten Ausnahmegenehmigung für die Straßenverkehrsordnung für autonome Fahrzeuge im öffentlichen Raum sein konnten, und werden das Projekt weiterhin unterstützen ", sagte Schäfer. Einen wertvollen Beitrag für das aktuelle Problemfeld Mobilität der Zukunft sieht der Lahrer Oberbürgermeister, Wolfgang Müller, in dem autonomen Bus. "Es macht Mut, dass technische Lösungen gefunden werden, die man noch vor Kurzem für unmöglich gehalten hat", so der Politiker. Eine Idee für die weitere Verwendung des Fahrzeugs nach dem Ende des Linienverkehrs in Lahr gibt es auch schon. Der SWEG-Vorsitzende Müller berichtete von dem Interesse des Europaparks, den Bus für die neu entstehende Wasserwelt Rulantica in Rust einzusetzen.

Zurück

  • Herrenknecht
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Vioma
  • Actimage
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • PressTec
  • LZ Verlagshaus
  • Volksbank Lahr
  • Richard Neumayer
  • Peterstaler
  • Albert Köhler Pappen
  • Klumpp + Müller
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Stinova
  • Sparkasse Gengenbach
  • otto Nussbaum
  • BSW
  • Weiss automotive
  • Philipp Kirsch
  • Rombach
  • Klio- Eterna
  • Neugart
  • ELTEO Elektrotechnik
  • BCT Technology AG
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Erdrich
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Haake
  • Europa-Park
  • Ruch Novaplast
  • Karl Streit
  • Elektro-Streb
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Ernst Umformtechnik
  • Schwarzwald Eisen
  • Vetter Holding Landgard
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Grossmann
  • Bimmerle
  • Bürstner
  • Kasto
  • Pfeiffer & May
  • Seiler
  • Hafen Kehl
  • Reiff Medien
  • Hund
  • ECG
  • Fischer Group
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • KIST
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Hermann Uhl e.K.
  • helia
  • Leitwerk
  • Carl Leipold
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Volksbank Bühl
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Hydro Systems KG
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • PWO
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • MULAG
  • Zehnder
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Strasbourg Evénements
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Aliseo
  • Eichner
  • Hilzinger
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Weber Haus
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Kimmig
  • B & F Hotelbetrieb Sonnenhof
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Sparkasse Offenburg
  • AOK
  • badenova
  • Printus
  • August Leber Rohstoffe
  • MEIKO
  • AREAL Industriehof
  • Schwarzwald Sprudel
  • Alde Gott
  • Julabo
  • Stinus
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Schrempp
  • Acrobat
  • Volksbank in der Ortenau
  • Agentur für Arbeit
  • Karl Knauer
  • Carl Fr. Scheer
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Stage Concept
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Kautz Technologies
  • Ditter
  • Messe OG
  • Janoschka
  • EDEKA
  • Papierfabrik August Koehler
  • Gmeiner
  • Hubert Burda Media
  • Kalisch
  • Moser & Partner
  • Huber Mühle
  • Ernst Möschle
  • FM Steeltec
  • Vega Grieshaber
  • Bold
  • MERB
  • Hansgrohe SE
  • Freyler
  • Dalim Software GmbH
  • Markant
  • Thielmann Ucon Containersysteme
  • BIW
  • Duravit
  • LADOG
  • Stadtanzeiger
  • Sevenit
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Treyer Paletten
  • Rendler Bauzentrum
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • HS Offenburg
  • Decker & Co.
  • Derpart
  • Zeller Keramik
  • Sparkasse Haslach
  • Sparkasse Wolfach
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Hermann ASAL
  • RMA
  • Oberkircher Winzer
  • PressControl
  • Lehmann Architekten
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • heimatec
  • Klotter
  • Durbacher
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Wagner Maschinen
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Maja
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Max Grundig Klinik
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Etol
  • Kratzer
  • Ohnemus
Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung