06.03.2013
Pressespiegel

»Ist der Handel weg, verliert ein Standort an Attraktivität«

Die IHK Südlicher Oberrhein engagiert sich beim Thema »Kommunale Einzelhandelskonzepte/Zukunfts-werkstatt Handel«. Was möchte sie dort erreichen und welche Ziele verfolgt sie damit langfristig? Der Einzelhandel befindet sich in einem tiefgreifenden Strukturwandel, der auch in unserer Region immer deutlicher wird. Konzentrationsprozesse, Filialisie rung, Internationalisierung sowie Verkaufsflächen-Wachstum einschließlich der Verlagerung von Einzelhandelsaktivitäten auf die »grüne Wiese« sind dabei nur einige Stichworte. Hinzu kommen veränderte Kaufkraft-Strömungen und ein neues Kaufverhalten durch den E-Commerce sowie der damit verbundene enorme Wett-bewerbs- und Preisdruck, auf die der Handel sich einstellen muss. Für viele Mittel- und Unterzentren am südlichen Oberrhein wird es daher immer schwieriger, den Handel zu halten, da ihre Kaufkraft mehr und mehr in die Zentren abfließt. In vielen ländlichen Kommunen haben wir, gerade was die Grundversorgung betrifft, jetzt schon ein Nahversorgungsproblem, Die Industrie- und Handelskammer steht für Wettbewerb in der Wirtschaft. Für den Handel bedeutet dies: Wettbewerb der Vertriebsformen und Standorte. Die IHK steht aber auch für funktionsfähige, belebte Innenstädte im Sinne des gesellschaftlichen Gesamtinteresses. Eine funktionale Schwächung der Innenstädte hätte demnach nicht nur eine Vereinheitlichung des Angebotes zur Folge, sondern auch Auswirkungen auf andere konsumnahe Dienstleistungen wie Gastronomie, Hotellerie und Unterhaltung. Vom Verlust der lokalen, individuellen und stadtbildprägenden Identität 'des Einzelhandels nicht zu sprechen. Ist der Handel erst einmal weg, so verliert der Standort also auch seine Attraktivität als Wohnort. »In erster Linie sind die Kommunen gefragt, langfristig etwas für die Regionalentwicklung zu tun.« Diese Entwicklungen können wir so nicht treiben lassen. Es gilt, Strategien zu entwickeln, um den Einzelhandel so zu steuern, dass wir den freien Wettbewerbsgedanken mit einer geordneten Stadtentwicklung in Einklang bringen. Die Steuerungsmöglichkeiten liegen hierbei auf kommunaler Ebene. In erster Linie sind also die Kommunen gefragt, langfristig etwas für die Regionalentwicklung zu tun. Einige Kommunen tun dies bereits. Hierbei unterstützen wir als IHK aktiv und vor Ort mit unserer Expertise. Dazu haben wir im Jahr 2012 die »Zukunftswerkstatt Handel« ins Leben gerufen. Diese fokussiert sich aktuell auf zwei Kernbereiche: die »Standortampel Einzelhandel« und »die Förderung des Onlinehandels« (E-Commerce Empowering). Mit der »Standortampel Einzelhandel« erstellt die IHK in Kooperation mit der Kommune einen Indikatorenkatalog »Einzelhandel«. Nach der Begehung der Gemeinde und der Befragung der Geschäftsbetreiber erarbeiten wir daraus eine Analyse des Ist-Zustandes, die anschließend in einer Zukunftsprognose mündet. So haben Kommunen und Geschäftsbetreiber die Möglichkeit, die handelsrelevanten. Versorgungsstrukturen mit Experten nachhaltig zu gestalten und sie in die Regionalplanung einzubetten. Mit der Zukunftswerkstatt wollen wir Geschäftsleute für den Vertriebskanal Internet sensibilisieren. Unter dem Stichwort »E-Commerce Empowering« sensibilisiert die IHK gerade den kleinen und mittelständischen Einzelhändler für den Vertriebskanal Internet. Mit verständlichen Impulsvorträge oder vertiefenden Workshops zum E-Commerce liefern wir wichtige Entscheidungshilfen und machen »zukunftsfit«. Ziel ist es, Unternehmen in die Lage zu versetzen, notwendige strategische Entscheidungen richtig und frühzeitig zu fällen, um sich allen neuen Herausfor-derungen beruhigt stellen zu können. STEFFEN AUER Präsident der Industrie-und Handelskammer Südlicher Oberrhein

Zurück

  • Stinova
  • Hilzinger
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • heimatec
  • Ernst Möschle
  • Vioma
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Orbau
  • EDEKA
  • Hydro
  • Hilberer Schrauben
  • Maja
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Haake
  • BCT Technology AG
  • Markant
  • Stadtanzeiger
  • Karl Knauer
  • Leitwerk
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Fischer Group
  • Bold
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • MERB
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Hermann Uhl e.K.
  • Lehmann Architekten
  • Agentur für Arbeit
  • Fiege Logistik
  • Eichner
  • Zehnder
  • Ernst Umformtechnik
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Brunner
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Erdrich
  • AREAL Industriehof
  • helia
  • Vetter Holding Landgard
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • LZ Verlagshaus
  • Decker & Co.
  • Freyler
  • Schwarzwald Eisen
  • Huber Mühle
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Max Grundig Klinik
  • RMA
  • Klotter
  • Derpart
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Duravit
  • Gmeiner
  • Sevenit
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Weiss automotive
  • Dalim Software GmbH
  • powercloud GmbH
  • Julabo
  • Hansgrohe SE
  • Rombach
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Karl Streit
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Kasto
  • Vega Grieshaber
  • Bimmerle
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Janoschka
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Kammerer Gewindetechnik
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Printus
  • Carl Fr. Scheer
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Moser & Partner
  • Albert Köhler Pappen
  • Neugart
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • Sparkasse Offenburg
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Algeco
  • Acrobat
  • badenova
  • PressTec
  • Philipp Kirsch
  • Marktscheune Berghaupten
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Peterstaler
  • otto Nussbaum
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Actimage
  • Durbacher
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Europa-Park
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Rendler Holding AG
  • Hafen Kehl
  • Volksbank Bühl
  • Sparkasse Haslach
  • Schnitzer IntellErn
  • Papierfabrik August Koehler
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • AOK
  • Sparkasse Gengenbach
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Bürstner
  • KIST
  • Ditter
  • Securiton Deutschland
  • Alde Gott
  • PWO
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • MULAG
  • Westiform
  • Sparkasse Wolfach
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • ECG
  • Kimmig
  • Elektro-Streb
  • Messe OG
  • BIW
  • Pfeiffer & May
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Weber Haus
  • Klio- Eterna
  • Etol
  • Hydro Systems KG
  • Zimmer Group
  • B&K Offsetdruck
  • Wackergruppe
  • Klumpp + Müller
  • Wagner Maschinen
  • Zeller Keramik
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Oberkircher Winzer
  • Aliseo
  • MEIKO
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Ruch Novaplast
  • Herrenknecht
  • Stinus
  • Hund
  • Volksbank Lahr
  • Alfred Apelt
  • Hubert Burda Media
  • Stage Concept
  • BSW
  • HS Offenburg
  • Reiff Medien
  • Hermann ASAL
  • Richard Neumayer
  • Kratzer
  • Schrempp
  • Ohnemus
  • PressControl
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Grossmann
  • LADOG