31.07.2018
Pressespiegel

Impulse für neue Wege im Mittelstand

Mit Sommerfest der Digitalisierung endet das Pilotprojekt Popup Labor der Landesregierung vorerst

Offenburg (sab). Als ein Zeichen für Innovation und Zukunftsorientiertheit des Ortenaukreises bezeichnete Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) das Sommerfest der Digitalisierung gestern bei der Abschlussveranstaltung des zweiten Popup Labors Baden-Württemberg in der Reithalle in Offenburg. Das Experiment Popup Labor sollte "die Zündschnur zünden, mit dem Ziel, dass es zu einer Explosion der Innovation kommt", sagte die baden-württembergische Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. In der Ortenau sei das Interesse der Unternehmen für das Pilotprojekt in den vergangenen knapp eineinhalb Wochen groß gewesen. "Aus diesem Modellprojekt werden wir wichtige Erkenntnisse darüber gewinnen, wie der Technologietransfer in unserem Land noch besser gestaltet werden kann und wie wir die Innovation unserer baden-württembergischen Wirtschaft, speziell in den kleineren Unternehmen, weiter fördern können." Die Region Ortenau war nach Schwäbisch Gmünd der zweite Standort, an dem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) die Möglichkeit hatten, sich kostenlos in Sachen Digitalisierung und Innovation weiterzubilden. Dazu hatte das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) in Stuttgart im Auftrag der Landesregierung seit dem 18. Juli 17 Workshops und mehrere Vorträge in Lahr und Offenburg organisiert. Den Abschluss bildete das Sommerfest gestern in der Reithalle mit Ausstellungen und Vorträgen über Datenschutz, Künstliche Intelligenz und anderen Einblicken in neue Trends. Baden-Württemberg als eine der innovativsten Regionen weltweit beziehe 80 Prozent der Innovationskraft aus der Wirtschaft, bei den KMU allerdings habe diese Innovationsfähigkeit in den vergangenen Jahren nachgelassen, sagte Hoffmeister- Kraut. "Wir müssen dafür Sorge tragen, dass die KMU ihr Potenzial besser entfalten können." Der Mittelstand sei wichtig, wie auch Edith Schreiner, Oberbürgermeisterin der Stadt Offenburg gestern betonte: "Die KMU bilden das Rückgrat und den Schwerpunkt unserer Wirtschaftsregion." Die Ministerin bezeichnete die Digitalisierung als eine der größten Herausforderungen für die Unternehmen - gerade die kleineren und mittleren bräuchten Unterstützung, um mithalten zu können. Volle Auftragsbücher, eine gute Auslastung und zu wenig Zeit würden viele im Innovationswettbewerb bremsen. "Deswegen ist es wichtig, direkt vor Ort zu den Unternehmen zu gehen", so Hoffmeister-Kraut. Entwickelt wurde das Projekt Popup Labor vom Technologiebeauftragten der Landesregierung, Wilhelm Bauer, zusammen mit Vertretern aus Politik, Verbänden und Wirtschaft - passgenau und individuell auf die Erwartungen, Interessen und Branchenschwerpunkte der Unternehmen in der Region zugeschnitten. Im Vorlauf würden dabei laut Hoffmeister-Kraut die Unternehmen in das Projekt eingebunden. "Das ist wichtig, sonst funktioniert es nicht." Als erstes Bundesland hat Baden-Württemberg 2017 eine Digitalisierungsstrategie erarbeitet, weitere Bundesländer würden nach Angaben der Ministerin folgen. Die Strategie beinhalte mehr als 70 Projekte - darunter auch die mit einer Million Euro finanzierte Innovationswerkstatt, zu der das Popup Labor gehört.

Zurück

  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Duravit
  • Eichner
  • Reiff Medien
  • Carl Leipold
  • Janoschka
  • Ernst Möschle
  • Philipp Kirsch
  • badenova
  • Ernst Umformtechnik
  • Agentur für Arbeit
  • Stage Concept
  • Klumpp + Müller
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Bimmerle
  • Kasto
  • Fischer Group
  • EDEKA
  • Bold
  • Rombach
  • Vioma
  • Herrenknecht
  • Derpart
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Oberkircher Winzer
  • Kammerer Gewindetechnik
  • BSW
  • Ohnemus
  • Messe OG
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Hilzinger
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Sparkasse Wolfach
  • Etol
  • KIST
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Wagner Maschinen
  • Schrempp
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • PWO
  • Treyer Paletten
  • Vetter Holding Landgard
  • Rendler Bauzentrum
  • Peterstaler
  • Julabo
  • Volksbank Lahr
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Ruch Novaplast
  • Thielmann Ucon Containersysteme
  • LADOG
  • AOK
  • Schwarzwald Eisen
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Sparkasse Offenburg
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Decker & Co.
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • helia
  • Actimage
  • Seiler
  • Grossmann
  • Gmeiner
  • HS Offenburg
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Schwarzwald Sprudel
  • Kalisch
  • RMA
  • MERB
  • Vega Grieshaber
  • BCT Technology AG
  • B & F Hotelbetrieb Sonnenhof
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Printus
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Zeller Keramik
  • Stinus
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Erdrich
  • MEIKO
  • Weber Haus
  • Weiss automotive
  • Hubert Burda Media
  • Alde Gott
  • Zehnder
  • Stinova
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • AREAL Industriehof
  • Moser & Partner
  • LZ Verlagshaus
  • Karl Streit
  • Hermann Uhl e.K.
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Kautz Technologies
  • Hansgrohe SE
  • MULAG
  • Karl Knauer
  • heimatec
  • Sparkasse Gengenbach
  • Richard Neumayer
  • BIW
  • Hund
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Maja
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Ditter
  • Klio- Eterna
  • Strasbourg Evénements
  • Carl Fr. Scheer
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Max Grundig Klinik
  • Volksbank in der Ortenau
  • Markant
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Sevenit
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Aliseo
  • Pfeiffer & May
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • ECG
  • Hydro Systems KG
  • Haake
  • Hafen Kehl
  • Kimmig
  • PressControl
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • August Leber Rohstoffe
  • Volksbank Bühl
  • Neugart
  • Klotter
  • Papierfabrik August Koehler
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Acrobat
  • Sparkasse Haslach
  • Europa-Park
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • otto Nussbaum
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Dalim Software GmbH
  • Bürstner
  • Elektro-Streb
  • Leitwerk
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • FM Steeltec
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Lehmann Architekten
  • Albert Köhler Pappen
  • Hermann ASAL
  • Stadtanzeiger
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Huber Mühle
  • Durbacher
  • PressTec
  • Freyler
  • Kratzer
Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung