26.11.2012
Pressespiegel

Hochschule hat mehr Stipendiaten

Erstellt von Mittelbadische Presse

Offenburg: Zahl von 13 auf 32 gestiegen

Offenburg (red/tom). Die Hochschule Offenburg hat nach eigenen Angaben die Zahl ihrer Deutschlandsti­pendien mehr als verdoppelt: Demnach profitieren jetzt 32 Studierende von den Stipen­dien, die von Firmen und Pri­vatpersonen aus der Region finanziert werden. Im Vor­jahr waren es 13 Stipendien. Das Deutschlandstipen­dium ist ein Programm des Bundesministeriums für Bil­dung und Forschung. Ziel ist es, begabte Studierende zu fördern und damit die auf­kommende Stipendienkultur in Deutschland zu stärken. Deutschlandweit vergeben die Hochschulen fast 11000 Stipendien (5375 im Jahr 2011), seit Beginn des Pro­gramms im Jahr 2011 wurden 30 Millionen Euro an priva­ten Mitteln für Bildung ge­worben. 263 von insgesamt 388 Hochschulen beteiligen sich an der Vergabe des Sti­pendiums, darunter auch die Hochschule Offenburg. Es hat sich etabliert. >»Die Zahlen zeigen: Das Deutschlandstipendium hat sich an den Hochschulen eta­bliert«, zitiert die Hochschu­le Offenburg den Parlamen­tarischen Staatssekretär im Bundesbildungsministerium, Helge Braun. »Die Hochschule Offen­burg als berufsnahe wissen­schaftliche Bildungseinrich­tung orientiert sich in Lehre und Forschung bewusst an den Bedürfnissen der Wirt­schaft in der Region«, berich­tete Prorektor Thomas Brey­er-Mayländer. Allerdings sei in der Orte­nau bereits heute ein Engpass bei qualifiziertem Fach- und Führungsnachwuchs fest­stellbar. Das Deutschlandsti­pendium trage dazu bei, dass ausreichend qualifizierter Nachwuchs für die Unterneh­men in der Region zur Verfü­gung steht. »Die Förderung der lokalen Stipendienkultur ist ein wichtiger Beitrag zur Stärkung des Studienstand­orts Offenburg, und dieser ist wiederum eine wichtige Voraussetzung für den Wirt­schaftsstandort. Wir müssen für die Besten attraktiv sein - als Hochschule und als Re­gion«, teilte Breyer-Maylän­der mit. Das Deutschlandstipen­dium wird unabhängig vom Einkommen der Eltern an be­sonders begabte und enga­gierte Studierende vergeben. Die Hälfte des Stipendiums werben die Hochschulen bei privaten Förderern ein, meist bei Unternehmen aus der Re­gion, die andere Hälfte gibt das Bundesbildungsministe­rium dazu.

Zurück

  • Bimmerle
  • Westiform
  • Klumpp + Müller
  • otto Nussbaum
  • Volksbank Lahr
  • Grossmann
  • Algeco
  • Hermann Uhl e.K.
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Dalim Software GmbH
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • PressTec
  • heimatec
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Vetter Holding Landgard
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Durbacher
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Stinus
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Zehnder
  • B&K Offsetdruck
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Hund
  • Carl Fr. Scheer
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Klotter
  • AOK
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Volksbank Bühl
  • Actimage
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Bürstner
  • Schwarzwald Eisen
  • Schrempp
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Sparkasse Offenburg
  • Zimmer Group
  • Wagner Maschinen
  • badenova
  • Karl Knauer
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Gmeiner
  • Elektro-Streb
  • MULAG
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Etol
  • Stage Concept
  • Hydro
  • BSW
  • Duravit
  • Marktscheune Berghaupten
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Schnitzer IntellErn
  • BIW
  • PressControl
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Albert Köhler Pappen
  • Orbau
  • Hydro Systems KG
  • Printus
  • Haake
  • Fiege Logistik
  • Maja
  • Securiton Deutschland
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Richard Neumayer
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Wackergruppe
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • powercloud GmbH
  • Hansgrohe SE
  • Ohnemus
  • Hubert Burda Media
  • Ditter
  • Fischer Group
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Hilzinger
  • Eichner
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Sparkasse Haslach
  • Ernst Umformtechnik
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • LZ Verlagshaus
  • Janoschka
  • MEIKO
  • PWO
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Kratzer
  • Alfred Apelt
  • HS Offenburg
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • Bold
  • Sevenit
  • ECG
  • Freyler
  • Hilberer Schrauben
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Neugart
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • Weiss automotive
  • Lehmann Architekten
  • LADOG
  • EDEKA
  • Leitwerk
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Reiff Medien
  • Stinova
  • Messe OG
  • Vioma
  • Kasto
  • Huber Mühle
  • Hafen Kehl
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • BCT Technology AG
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Oberkircher Winzer
  • Sparkasse Wolfach
  • Rendler Holding AG
  • Papierfabrik August Koehler
  • Herrenknecht
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Ernst Möschle
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Ruch Novaplast
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Europa-Park
  • Acrobat
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Kimmig
  • MERB
  • Hermann ASAL
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • RMA
  • Aliseo
  • Markant
  • Decker & Co.
  • Sparkasse Gengenbach
  • Philipp Kirsch
  • Rombach
  • AREAL Industriehof
  • KIST
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Julabo
  • Karl Streit
  • Agentur für Arbeit
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Erdrich
  • Vega Grieshaber
  • Zeller Keramik
  • Stadtanzeiger
  • Weber Haus
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Moser & Partner
  • Pfeiffer & May
  • Klio- Eterna
  • Alde Gott
  • Brunner
  • Peterstaler
  • Derpart
  • Max Grundig Klinik
  • helia