10.06.2013
Pressespiegel

Flugplatz: zwei Investoren in Aussicht

Erstellt von Lahrer Zeitung

Stadt gibt Marktprüfung in Auftrag / Ergebnisse bis September erwartet / Wieder mehr Mitarbeiter bei BFAL

Von Mark Alexander Lahr. Hoffnung für den Flugplatz Lahr: Laut Insolvenzverwalter gibt es zwei potenzielle Investoren. Die Black Forest Airport GmbH (BFAL) hat mittlerweile wieder deutlich mehr Mitarbeiter zur Verfügung. Kann der Black Forest Airport bald wieder durchstarten? Laut Björn Ehler stehen die Chancen dafür nicht schlecht. »Es gibt zwei interessante potenzielle Investoren«, sagt der Mitarbeiter des Insolvenzverwalters, der Freiburger Kanzlei Dr. Pantaleon genannt Sternberg, Dr. Nehrig und Weis. Namen will er nicht nennen. Es handle sich aber um ernstzunehmende, nachvollziehbare Konzepte. Der bislang letzte Betreiber, die in London ansässige Investmentgruppe Integeral um Tony Freudmann, versuche nach wie vor, Geld beizusteuern. »Es hat bereits eine Reihe von Investorengesprächen stattgefunden», heißt es vonseiten der Stadtverwaltung. Dabei seien »sehr unterschiedliche Konzepte« vorgestellt worden. Außerdem hat die Stadt Lahr den Auftrag zu einem Markterkundungsverfahren für einen neuen Pächter der Flugbetriebsflächen erteilt. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers mit deutschem Hauptsitz in Frankfurt am Main kümmert sich darum. Mit ersten Ergebnissen wird im Lauf des Sommers, spätestens im September, gerechnet. Fazit: »Aus Sicht der Stadt Lahr verläuft die Investorensuche aussichtsreich.« Stadt und Insolvenzverwalter wünschen, dass der neue Investor die BFAL vollständig übernimmt. Dort sind zwischenzeitlich wieder Mitarbeiter eingestellt worden. Die BFAL sei nun deutlich »flexbiler«, sagt Ehler. Derzeit arbeiten dort neun Festangestellte, drei Aushilfen und acht freie Mitarbeiter, die bei Bedarf einspringen. Ehler spricht von einer 70-Stunden-Woche. Damit habe die BFAL fast das Niveau vor der Insolvenz erreicht. Die Anzahl der Flugbewegungen habe sich derweil kaum verändert. Im April hatte BFAL-Geschäftsführer Axel Großmann von 40 bis 50 Flügen pro Monat gesprochen. Die Stadt Lahr steuert weiterhin 20.000 Euro pro Monat für das Instrumentenlandesystem bei. Laut Insolvenzverwalter kommen vom Schwanauer Tunnelbohrer Herrenknecht 35.000 Euro sowie 5.000 Euro von der Familie Mack (Europa-Park). Der Schiltacher Armaturen-Spezialist Hansgrohe hat bislang noch nicht gezahlt. Hintergrund: »Da der Black Forest Airport bis heute keinen geregelten Flugbetrieb für Geschäftsflüge sicherstellen kann, haben wir unser Flugzeug bislang nicht nach Lahr zurückgebracht«, so Hansgrohe auf Nachfrage. Voraussetzung wäre beispielweise eine geöffnete Kerosin-Tankstelle. Das Insolvenzverfahren für die BFAL ist offiziell, zum 1. April eröffnet worden. Im Mai wurde bei einer ersten Gläubigerversammlung die Fortführung des Flugbetriebs beschlossen. Eine eigene Betreiberschaft oder Mitbetreiberschaft als Teilhaberin einer Betriebsgesellschaft schließen sowohl der Gemeinderat als auch OB Wolfgang G. Müller weiterhin aus. Stadt kann sich vorstellen, die Lizenzen zu übernehmen Die Stadt kann sich aber vorstellen, als Flächeneigentümerin auch die Fluglizenzen zu übernehmen. OB Müller: »Die Option, dass die Stadt Lahr auch die Lizenzen hält, ist interessant, jedoch nicht die wahrscheinlichste.« Dafür müssten die finanziellen Voraussetzungen stimmen. Die Aussetzung der Betriebspflicht durch das Regierungspräsidium gilt noch bis Ende Juni. Stadt und Insolvenzverwalter gehen davon aus, dass einer Verlängerung nichts im Wege steht.

Zurück

  • powercloud GmbH
  • Fiege Logistik
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Schnitzer IntellErn
  • Schwarzwald Eisen
  • Stadtanzeiger
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Oberkircher Winzer
  • LZ Verlagshaus
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Alfred Apelt
  • Vega Grieshaber
  • Janoschka
  • Hilzinger
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • HS Offenburg
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Wackergruppe
  • KIST
  • Sparkasse Wolfach
  • RMA
  • Sevenit
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Hansgrohe SE
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • EDEKA
  • Rombach
  • Hydro Systems KG
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Sparkasse Offenburg
  • Duravit
  • Vetter Holding Landgard
  • Hermann Uhl e.K.
  • Zeller Keramik
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • Herrenknecht
  • Zimmer Group
  • Hund
  • Decker & Co.
  • B&K Offsetdruck
  • Weber Haus
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Erdrich
  • Reiff Medien
  • Aliseo
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Hermann ASAL
  • Zehnder
  • BSW
  • Moser & Partner
  • Max Grundig Klinik
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Karl Streit
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Carl Fr. Scheer
  • Stinus
  • Rendler Holding AG
  • Markant
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • Lehmann Architekten
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Hydro
  • Klio- Eterna
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Weiss automotive
  • Securiton Deutschland
  • MULAG
  • Peterstaler
  • Julabo
  • Messe OG
  • Kimmig
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • PressControl
  • Gmeiner
  • BCT Technology AG
  • AREAL Industriehof
  • MEIKO
  • Durbacher
  • Hilberer Schrauben
  • Sparkasse Gengenbach
  • Neugart
  • Maja
  • Ruch Novaplast
  • Marktscheune Berghaupten
  • Albert Köhler Pappen
  • Ernst Möschle
  • Klotter
  • Westiform
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Alde Gott
  • Orbau
  • Brunner
  • Acrobat
  • Klumpp + Müller
  • PWO
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Grossmann
  • Bürstner
  • Pfeiffer & May
  • Schrempp
  • Europa-Park
  • LADOG
  • Ohnemus
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Elektro-Streb
  • Hafen Kehl
  • PressTec
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • Sparkasse Haslach
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Hubert Burda Media
  • Kasto
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Haake
  • Huber Mühle
  • Stinova
  • Agentur für Arbeit
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • MERB
  • ECG
  • Leitwerk
  • Eichner
  • Derpart
  • Wagner Maschinen
  • Stage Concept
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • badenova
  • Actimage
  • Kratzer
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Stadtbäckerei Dreher
  • helia
  • AOK
  • Bimmerle
  • Papierfabrik August Koehler
  • BIW
  • Fischer Group
  • Volksbank Lahr
  • Richard Neumayer
  • heimatec
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Dalim Software GmbH
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Philipp Kirsch
  • Etol
  • Freyler
  • Ditter
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Ernst Umformtechnik
  • Printus
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Vioma
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Volksbank Bühl
  • otto Nussbaum
  • Algeco
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Karl Knauer
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Bold
  • ADA Cosmetics International GmbH