27.06.2013
Pressespiegel

Freilichtmuseum investiert

Erstellt von Mittelbadische Presse

Überschuss für Instandhaltung und Grunderwerb /2014 Planungen für neuen Hof

Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof hat das Jahr 2012 mit mehr Gewinn als geplant abgeschlossen. Das Geld wird in den Erhalt der bestehenden Gebäude fließen. Ein Teil davon wird für Grunderwerb zurückbehalten. Denn das Museum will erweitern. VON THOMAS REIZEL Offenburg. 135000 Euro Gewinn hat der kreiseigene Betrieb Schwarzwälder Freilichtmuseum 2012 erwirtschaftet. »86000 Euro waren geplant«, freute sich Finanzdezernentin Jutta Gnädig am Dienstag im Kultur- und Bildungsausschuss. Das Geld solle investiert werden. Sprecher aller Fraktionen würdigten die Leistungen des Museumsteams, das zum 6. Mal in Folge einen Gewinn präsentiert. Museumspädagoge Thomas Hafen, er leitet das Museum interimsweise, weil Margit Langer noch im Mutterschutz ist, erklärte gestern auf Anfrage der MITTELBADISCHEN PRESSE, wofür das Geld eingesetzt werden soll: »Wir mussten ja die Dächer des Hippenseppenhofs und des Lorenzenhofs neu machen. Auch die anderen Gebäude müssen unterhalten werden.« Zudem lege das Museum Wert auf weitere Konsolidierung. Weil es zudem erweitern möchte, sei ein Teil der 135.000 Euro für den Grunderwerb vorgesehen. Um welche Fläche es geht, wollte Hafen gestern nicht mitteilen: »Wir stehen mitten in den Verhandlungen.« Weiteres Ziel des Museums sei es, ein Haus aus dem Nordschwarzwald in Gutach aufzubauen, das wäre dann der siebte Hof. »Wir haben acht zur Auswahl«, blickte Hafen voraus. Eines habe er sich bereits angesehen. Es steht in der Nähe von Calw. Der Eigentümer wolle sein Elternhaus erhalten, könne dies aber nicht leisten. Für den Eigentümer wäre es eine Freude, wenn es Bestandteil des Museums würde. Für die Zukunft wünsche sich das Museum zudem ein Haus aus der Vorbergzone, das sich trotz anderen Baustils an die Schwarzwaldhäuser anbinden lasse: »Wir denken an Durbach und Zell-Weierbach oder Richtung Elsass.« Für 2015/16 sei der Ausbau des Lorenzenhofs geplant, um dort dauerhaft Ausstellungen unterbringen zu können. »Bei all dem stemmen wir keine Millionen, sondern müssen immer sehen, was wir haben«, erklärte Hafen die trotz aller Erfolge knappe Finanzlage. Große Hoffnungen setzt das Museum auf den für 1. Dezember 2014 geplanten S-Bahn-Halt am Freilichtmuseum. Wie berichtet, hatte Verkehrsminister Winfried Hermann in Offenburg mitgeteilt, dass die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg ihn zu diesem Termin ausschreiben und in den Fahrplan aufnehmen muss. »Noch kein Bahnsteig« »Aber damit haben wir noch keinen Bahnsteig«, sagte Landrat Scherer am Dienstag im Ausschuss. Dieser koste rund 1,6 Millionen Euro. Vom Land erhoffe er sich Zuschüsse in Höhe von 1,2 Millionen. Die hatte der Verkehrsminister nicht bestätigt, aber anlässlich der Übergabe von neuen Bussen an die SWEG am 12. Juni gesagt: »Wir werden alles in die Wege leiten, damit das klappt«. Scherer interpretiert das so, dass die Zuschüsse fließen, betonte er im Ausschuss. Der Landrat legt großen Wert darauf, dass die S-Bahn wie geplant 2014 am Museum hält. »Weil der Bahnsteig aber eine Bauzeit von zehn bis zwölf Monaten hat, wäre der Ortenaukreis bereit, den Bau bis zu einer Zusage des Landes vorzufinanzieren. Dann könnten wir starten.«

Zurück

  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • BIW
  • Fiege Logistik
  • Kammerer Gewindetechnik
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • Eichner
  • Aliseo
  • Pfeiffer & May
  • Klio- Eterna
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Sevenit
  • Marktscheune Berghaupten
  • BSW
  • ECG
  • Printus
  • KIST
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Volksbank Lahr
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • Europa-Park
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Bürstner
  • Peterstaler
  • Vega Grieshaber
  • Ernst Möschle
  • RMA
  • Hermann Uhl e.K.
  • Hermann ASAL
  • Zehnder
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Hydro
  • Weiss automotive
  • Hilzinger
  • otto Nussbaum
  • helia
  • Actimage
  • Decker & Co.
  • Neugart
  • Algeco
  • Haake
  • PressControl
  • Volksbank Bühl
  • powercloud GmbH
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Agentur für Arbeit
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Durbacher
  • Erdrich
  • Messe OG
  • LADOG
  • B&K Offsetdruck
  • PWO
  • Wagner Maschinen
  • Etol
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • PressTec
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Herrenknecht
  • Hydro Systems KG
  • Julabo
  • Maja
  • Hilberer Schrauben
  • Schrempp
  • Moser & Partner
  • Rendler Holding AG
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Sparkasse Haslach
  • Wackergruppe
  • Bimmerle
  • EDEKA
  • Brunner
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • MULAG
  • Carl Fr. Scheer
  • Vetter Holding Landgard
  • Kimmig
  • Schwarzwald Eisen
  • Bold
  • Karl Streit
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • HS Offenburg
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Max Grundig Klinik
  • Derpart
  • Weber Haus
  • Securiton Deutschland
  • Papierfabrik August Koehler
  • AREAL Industriehof
  • Alde Gott
  • Markant
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Grossmann
  • Duravit
  • Hund
  • Ohnemus
  • Sparkasse Wolfach
  • Ernst Umformtechnik
  • AOK
  • Reiff Medien
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • LZ Verlagshaus
  • BCT Technology AG
  • badenova
  • Klumpp + Müller
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • Janoschka
  • Philipp Kirsch
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Ruch Novaplast
  • Zimmer Group
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Richard Neumayer
  • Westiform
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • heimatec
  • Acrobat
  • Orbau
  • Hafen Kehl
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Stage Concept
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Kratzer
  • Stinova
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Alfred Apelt
  • Hansgrohe SE
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Sparkasse Gengenbach
  • Kasto
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Hubert Burda Media
  • Ditter
  • Leitwerk
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Huber Mühle
  • Rombach
  • Gmeiner
  • Zeller Keramik
  • Elektro-Streb
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Stinus
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Freyler
  • Albert Köhler Pappen
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Schnitzer IntellErn
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Fischer Group
  • MERB
  • Karl Knauer
  • Stadtanzeiger
  • Lehmann Architekten
  • Oberkircher Winzer
  • Dalim Software GmbH
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Vioma
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • Klotter
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Sparkasse Offenburg
  • MEIKO