30.04.2013
Pressespiegel

Die Resolution ist eine Wuschliste

Erstellt von Acher-Bühler-Bote

Kreistag debattiert heute übre den Verkehrswegeplan des Bundes / Forderungen zur A 5

(red). Der Kreistag will heute eine Resolution zum neuen Bundesverkehrswegeplan verabschieden: Darin wird das Land aufgefordert, in seine eigene Stellungnahme sieben Projekte aufzunehmen, die die verkehrliche Situation im Ortenaukreis verbessern. Diese sollen rasch eingeleitet, die Planfeststellungsverfahren zügig auf den Weg gebracht und die Gelder bereitgestellt werden. Die Volksvertreter treffen sich zur öffentlichen Sitzung heute um 14 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamts. Der sechsstreifige Ausbau der A 5 zwischen Offenburg und Freiburg soll der Resolution zufolge in den „Vordringlichen Bedarf Plus", zumal mit der Fertigstellung der momentanen Baustelle (Offenburg-Baden-Baden) der Kapazitätsengpass des südlich angrenzenden Streckenteils verschärft werde. Diesen befahren täglich im Schnitt knapp 67 000 Fahrzeuge. Diese Forderung wurde gestern von der Wirtschaftsregion Offenburg/Ortenau in einer Pressemitteilung ebenfalls erhoben. Auch für die neue Autobahnanschlussstelle Offenburg-Süd mit Anbindung an das Kinzigtal wird die Aufnahme in den „vordringlichen Bedarf Plus" gefordert. Mit der Fertigstellung der Rheinbrücke zwischen Altenheim und Eschau im Herbst 2002 wurde eine direkte Verbindung der französischen Autobahn A 35 und der deutschen A 5 geschaffen. Um eine durchgehende leistungsfähige West-Ost-Verbindung sicherzustellen, sei eine direkte Verknüpfung der B 33 mit der Autobahn durch eine neue Anschlussstelle Offenburg-Süd und einen Südzubringer erforderlich, heißt es. Auch eine Autobahnanschlussstelle Lahr-Nord/Friesenheim soll demnach in den „vordringlichen Bedarf Plus" aufgenommen werden. Die Anschlussstelle würde erforderlich werden, wenn das geplante multimodale Frachtzentrum an der Autobahn westlich von Lahr (neues Terminal für kombinierte Verkehre Luft-Straße-Schiene) Realität würde. Ferner seien die Ortsumfahrungen Has lach und Gutach laut Kreisverwaltung unerlässlich und sollen in den „vordringlichen Bedarf". In Haslach, dort wird seit Jahrzehnten für die Umfahrung gekämpft, verkehren durchschnittlich rund 18 600 Fahrzeuge pro Tag, werktags sind es knapp 19 600. Der (hohe) Anteil des werktäglichen Schwerverkehrs liegt im Schnitt bei rund 2 600 Fahrzeugen, in den Sommermonaten sogar bei rund 2 900. Die Verkehrsbelastung in der Ortsdurchfahrt Gutach ist zwar deutlich geringer. Das durchschnittliche Verkehrsaufkommen beträgt rund 10 000 Fahrzeuge. Der Anteil des Schwerverkehrs sei aber beträchtlich. Die Ortsumfahrung von Lahr und Lahr-Reichenbach soll in den „vordringlichen Bedarf": Auf dieser Ortsdurchfahrt von Lahr (West-Ost-Achse) verkehren durchschnittlich rund 18 500 Fahrzeuge pro Tag, an Werktagen knapp 20 000 Fahrzeuge. Ein neuer Rheinübergang zwischen Schwanau und Gerstheim soll der Resolution zufolge in die Rubrik „weiterer Bedarf" gestellt werden: Sollte es dazu kommen, würde damit auch einem schon lange vom Eurodistrikt Straßburg/Ortenau gehegten Wunsch entsprochen. Die Ortsumfahrung Kippenheim-Mahlberg (B 3) soll ebenfalls in den „weiteren Bedarf" des Bundesverkehrswegeplans aufgenommen werden. Der Kreis hat überdies noch zwei Wünsche: die Finanzierung der geplanten dreistreifigen Abschnitte entlang der B 33 zwischen Gengenbach und Haslach sicherzustellen und die Knotenpunkte im Anschluss an die Umgebung Haslach verkehrsgerecht bis Hausach auszubauen. Die Länder müssen dem Bund ihre Vorschläge bis September vorlegen. Sitzung Der Kreistag berät heute von 14 Uhr an im Landratsamt außerdem über verschiedene Bauvorhaben, zudem gibt die Verwaltung Berichte zur 'Gesamtstrategie ländlicher Raum und zum Vorankommen des Eurodistrikts.

Zurück

  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Haake
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Julabo
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Hansgrohe SE
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Ernst Möschle
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Karl Streit
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Vioma
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • AOK
  • Moser & Partner
  • Algeco
  • Derpart
  • Maja
  • powercloud GmbH
  • Elektro-Streb
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Hydro Systems KG
  • Hilberer Schrauben
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Richard Neumayer
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Duravit
  • Brunner
  • Carl Fr. Scheer
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • HS Offenburg
  • Eichner
  • Marktscheune Berghaupten
  • Reiff Medien
  • MEIKO
  • BCT Technology AG
  • Leitwerk
  • Schwarzwald Eisen
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Europa-Park
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • Ernst Umformtechnik
  • Hafen Kehl
  • Pfeiffer & May
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Hilzinger
  • Sparkasse Haslach
  • Wackergruppe
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • PressControl
  • helia
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Ohnemus
  • Kasto
  • Bürstner
  • Lehmann Architekten
  • Hund
  • Sparkasse Gengenbach
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Actimage
  • Bold
  • Kimmig
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • PressTec
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Alde Gott
  • Peterstaler
  • Acrobat
  • Messe OG
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • B&K Offsetdruck
  • Weiss automotive
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Volksbank Lahr
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Agentur für Arbeit
  • MERB
  • Wagner Maschinen
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • heimatec
  • Max Grundig Klinik
  • Klumpp + Müller
  • Decker & Co.
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • ECG
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Sparkasse Wolfach
  • BSW
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • LADOG
  • Erdrich
  • Rombach
  • Alfred Apelt
  • EDEKA
  • Vetter Holding Landgard
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Weber Haus
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Fiege Logistik
  • Stinus
  • RMA
  • PWO
  • AREAL Industriehof
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Zimmer Group
  • Neugart
  • Oberkircher Winzer
  • Rendler Holding AG
  • Aliseo
  • Volksbank Bühl
  • Zehnder
  • Kratzer
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • Hermann Uhl e.K.
  • Sevenit
  • Markant
  • Stage Concept
  • Albert Köhler Pappen
  • Orbau
  • Fischer Group
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Securiton Deutschland
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Stinova
  • otto Nussbaum
  • KIST
  • LZ Verlagshaus
  • Schrempp
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Dalim Software GmbH
  • Klotter
  • Klio- Eterna
  • Hubert Burda Media
  • Janoschka
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Sparkasse Offenburg
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Herrenknecht
  • Hydro
  • Ditter
  • badenova
  • Vega Grieshaber
  • Ruch Novaplast
  • Schnitzer IntellErn
  • Papierfabrik August Koehler
  • Bimmerle
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Hermann ASAL
  • Westiform
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Stadtanzeiger
  • Zeller Keramik
  • Gmeiner
  • Printus
  • Freyler
  • MULAG
  • Huber Mühle
  • BIW
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Grossmann
  • Durbacher
  • Etol
  • Karl Knauer
  • Philipp Kirsch