13.04.2019
Pressespiegel

Das Netz der internationalen Kontakte wächst

Erstellt von Offenburger Tagesblatt

J. Schneider Elektrotechnik Offenburg: Globales Schwergewicht Im Bereich unterbrechungsfreie Stromversorgung

Die jährliche Präsentation der Neuentwicklungen auf der Flannover Messe ist für das Offenburger Unternehmen J. Schneider Elektrotechnik Pflicht. »Denn in keinem anderen Umfeld können derart qualitativ hochwertige internationale Kontakte gepflegt und neue Geschäftsverbindungen geknüpft werden«, so Bettina Schneider, Geschäftsführende Gesellschafterin, die das Familienunternehmen in dritter Generation gemeinsam mit Geschäftsführer Rolf Anti leitet. Die Mittelbadische Presse befragte Rolf Anti nach Produktportfolio und Messeverlauf.

Welche Produktions- und Dienstleistungsschwerpunkte hat die Firma J. Schneider Elektrotechnik?

Rolf Anti: Unser Produktportfolio gliedert sich in folgende Schwerpunkte:

■ Transformatoren: Unsere Kunden kommen hierbei aus den Bereichen regenerative Energien - Photovoltaik, Windkraft. Weiter gehören dazu Gießereianlagen, Infrastruktur-Unternehmen und öffentlicher Verkehr. Weitere Bereiche sind Elektro-Mobilität, Maschinenbau, Antriebstechnik. Der Kundenkreis erstreckt sich weltweit

■ Unterbrechungsfreie Stromversorgungen: Auch hier beliefern wir aus der Ortenau weltweit Abnehmer auf den Gebieten Sicherheitstechnik, regenerative Georg Litterst, Vertriebsleiter Transformatoren, Reiner Jacob, Siemens AG und Geschäftsführer Rolf Anti am Stand in Hannover (von links). Foto: J. Schneider Energien, Maschinenbau, Systemanbieter, IT-Systeme.

■ Flochspannungs- und Plasma- Stromversorgungen: Bei diesen Produkten sind wir ebenfalls weltweit präsent. FHierbei geht es um anspruchsvolle Beschichtungsprozesse, zum Beispiel Brillengläser, Flightech-Produktionen, Sputtern, Elektronenstrahlverdampfen, Elektronenstrahlschweißen, lonenstrahlsysteme, Flochspannungsplasmen in der Beschichtungstechnologie, Plasma- 3D-Drucker.

■ Service-Center elektrische Antriebe: Diese Sparte bieten wir für das produzierende Gewerbe, die Verkehrstechnik, Wasserkraft, Freizeitparks, für den öffentlichen Verkehr. Der Kundenkreis beschränkt sich hier auf Baden-Württemberg und das Eisass.

Warum ist der Auftritt bei der Hannover Messe für Ihre Firma wichtig?

Anti: Gerade für uns als international tätiges Unternehmen bietet die Flannover Messe die optimale Plattform, um neue Kontakte zu potenziellen Kunden aufzubauen. Durch das persönliche Gespräch mit Kunden und Interessenten ergeben sich oft weitere Einsatzmöglichkeiten für unsere Produkte. An unserem Messestand können wir das gesamte Spektrum unseres Unternehmens präsentieren.

Welche Produktschwerpunkte und Weltneuheiten wurden auf der Messe vorgestellt und wie reagierten potenzielle Kunden darauf?

Anti: Vorgestellt auf der Messe wurden das C-TEC mit verlängerten Überbrückungszeiten und schneller Ladetechnik. Die DC-USV lädt die integrierten Kondensatoren in Sekunden. Im Fall eines Netzausfalls wird die Energie aus den Kondensatoren freigesetzt und sorgt so dafür, dass zum Beispiel Prozesse beendet oder Industrie PCs heruntergefahren werden können. Die USV ist absolut wartungsfrei und kann auch bei extrem niedrigen oder sehr hohen Umgebungstemperaturen eingesetzt werden. Ebenso wurde ein Transformator präsentiert, der bei der Spannungsversorgung der Oberleitungen einer Straßenbahn zum Einsatz kommt. Durch seine luftgekühlte Bauweise weist er eine besonders geringe Brandlast auf. Im Bereich Flochspannungs- Stromversorgungen stellte unser Unternehmen auf der Messe eine Plasma-Stromversorgung für Kathodisches ARC-Verdampfen am Stand vor. Dieses 15-kW-Gerät liefert die Spannung, um beim Beschichten von Werkzeugen eine optimierte Schichthaftung und damit eine höhere Standzeit des Werkzeugs zu erzielen.

Ihr Fazit zum Messeverlauf?

Anti: Das Unternehmen konnte interessante nationale und vor allem auch internationale Kontakte knüpfen. Gleichzeitig nutzten wir die Möglichkeit, mit unseren Kunden vor allem aus dem Nord-, Mittel- und Ostdeutschland persönlich in Kontakt zu treten und Trends und Tendenzen auszuloten.

Zurück

  • Oberkircher Winzer
  • Elektro-Streb
  • Ohnemus
  • Schwarzwald Sprudel
  • Sparkasse Offenburg
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Hund
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Ernst Umformtechnik
  • Hafen Kehl
  • Wagner Maschinen
  • ELTEO Elektrotechnik
  • BCT Technology AG
  • MEIKO
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Maja
  • Hermann Uhl e.K.
  • Bimmerle
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Carl Fr. Scheer
  • Kratzer
  • MULAG
  • Haake
  • Papierfabrik August Koehler
  • Printus
  • RMA
  • Klumpp + Müller
  • Messe OG
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Durbacher
  • Hubert Burda Media
  • KIST
  • Vetter Holding Landgard
  • Rendler Bauzentrum
  • Markant
  • Zeller Keramik
  • Gmeiner
  • Volksbank in der Ortenau
  • Familienbrauerei Ketterer
  • ECG
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Strasbourg Evénements
  • BIW
  • Ruch Novaplast
  • Dalim Software GmbH
  • heimatec
  • LZ Verlagshaus
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • PressTec
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Hermann ASAL
  • Eichner
  • Carl Leipold
  • Freyler
  • Fischer Group
  • Kasto
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Philipp Kirsch
  • BSW
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Erdrich
  • Bold
  • Vioma
  • badenova
  • Ernst Möschle
  • Acrobat
  • Karl Knauer
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • PressControl
  • Wackergruppe
  • Volksbank Bühl
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Sparkasse Wolfach
  • Treyer Paletten
  • Stadtanzeiger
  • HS Offenburg
  • Decker & Co.
  • Sparkasse Haslach
  • Schrempp
  • Albert Köhler Pappen
  • LADOG
  • Vega Grieshaber
  • Reiff Medien
  • Grossmann
  • AOK
  • Kautz Technologies
  • Hilzinger
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Seiler
  • Hydro Systems KG
  • EDEKA
  • Herrenknecht
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Zehnder
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Volksbank Lahr
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Julabo
  • otto Nussbaum
  • B & F Hotelbetrieb Sonnenhof
  • Alde Gott
  • Derpart
  • Huber Mühle
  • Agentur für Arbeit
  • Thielmann Ucon Containersysteme
  • MERB
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Klio- Eterna
  • Stage Concept
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Aliseo
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Janoschka
  • Neugart
  • Max Grundig Klinik
  • Karl Streit
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Europa-Park
  • Ditter
  • Bürstner
  • Kimmig
  • Leitwerk
  • Actimage
  • Pfeiffer & May
  • PWO
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Schwarzwald Eisen
  • Stinova
  • Weiss automotive
  • Moser & Partner
  • AREAL Industriehof
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Klotter
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • helia
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • Peterstaler
  • Weber Haus
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Hansgrohe SE
  • Duravit
  • FM Steeltec
  • Sparkasse Gengenbach
  • Stinus
  • Sevenit
  • Lehmann Architekten
  • Kalisch
  • Rombach
  • Richard Neumayer
  • August Leber Rohstoffe
  • Etol
Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung