04.10.2012
Pressespiegel

Das Kinzigtal von seiner schönsten Seite

Unser Autor läuft den restlichen Flößerpfad ab

Schiltach. „Gleich erreichen wir den Floßhafen von Wolfach, hier ist für viele Flöße erst einmal Station. Hier werden oft Baumstämme, die über die Wolf zur Kinzig geflößt wurden, mit den Flößen von Alpirs­bach und Schiltach zu größeren Ein­heiten verbunden". Solches erzählt der aus Schiltach stammende einstige Flö­ßer Staiger Johann kurz vor dem Ende des 34 Kilometer weiten Flößerpfades zwischen Loßburg und Wolfach auf ei­ner Informationstafel. Auf der gesamten Strecke erklären auf 34 Kilometern 32 solcher Tafeln die Geschichte der Flöße­rei auf der oberen Kinzig. Nachdem im Juni die ehemals über zwölf Kilometer von Loßburg nach Alpirsbach verlau­fende Trasse um weitere 22 Kilometer verlängert wurde, haben wir das erste Teilstück bis Schiltach vorgestellt und sind nun die restlichen 13 Kilometer von Schiltach nach Wolfach gewandert.

Ausgangspunkt ist der Bahnhof von Schiltach, von wo uns die blauen Schil­der des Flößerpfades zusammen mit dem gelben Rhombus in Richtung Wol­fach begleiten. Wir gehen zuerst eine kleine Anhöhe mit herrlicher Aussicht hoch. Ein Wiesenweg führt uns dann hi­nunter zur Station „Sulzbach", das ist die Zufahrt nach St. Roman. Zwi­schendurch begeg­nen wir mehreren sich lautstark be­merkbar machenden Eseln, biegen beim Haus mit der Nummer 89 links auf den Wiesenpfad ein. Es geht nun mehrfach auf und ab, bei der Station „Camping­platz" dann über einen Serpentinenpfad abwärts unter der Straße durch in Rich­tung Halbmeil. Eigentlich könnte man auch geradewegs über die stark fre­quentierte Straße gehen, weil das aber absolut gefährlich ist, sollte man auf der ausgeschilderten Trasse bleiben.

Beim „Löwen" können wir ein Schau­floß bestaunen. Etwas weiter finden wir bei der Haltestelle Halbmeil eine große Info-Tafel über den gesamten Flößerpfad, einen großen Spielplatz und einen sehenswerten Fastnachtsbrunnen. Ab hier ist laut Prospekt der Flößerpfad „barrierefrei bis Wolfach", weil ein ge­teerten Weg zum „Serrersteig" (das ist ein Steg über die Kinzig) führt, wo eine Sitzgruppe im „Grenzgebiet Kinzigtal" zur Rast einlädt.

Bei der inmitten einer Wiese stehenden Station „Schmelzegrün" haben wir uns entschieden, nicht dem Flößerweg zu folgen, sondern links und gleich wieder rechts die St.-Jakobs-Kapelle anzusteu­ern.

Nach einem zuerst kräftigen Anstieg werden wir über einen Jägersteig zu der herrlichen 550 Jahre alten Wallfahrts­kirche hinauf geführt.

Nach deren Besichtigung geht es über den Vogstbachweg (blauer Rhombus) abwärts zur Station „Jakobswald", wo wir auf den „Kinzig-Neckar-Weg" sto­ßen, dessen Hinweise uns nun sicher zur Stadtbrücke (1,2 Kilometer) führen, die wir über einen abwärts verlaufenden Jägersteig bei der Friedenslinde errei­chen, an der -eine Tafel angebracht ist, die an das Friedensfest von 1871 erin­nert als der Baum gepflanzt wurde.

Jetzt sind wir auch wieder auf dem Flößer­pfad, dem wir mal rechts und mal links der Kinzig bis zu der markanten Holz­skulptur des Flößers folgen. Über den „Maximilian-Franz-Weg" kommen wir zur Fahrstraße und sind nun schnell am Bahnhof, von wo die Rückfahrt für die­jenigen beginnen kann, die mit dem ei­genen Auto angereist sind und es beim Bahnhof in Schiltach abgestellt haben. Für den Flößer Staiger Johann aber ging die Fahrt auf der Kinzig noch weiter, nämlich bis zum Floßhafen am Willstät­ter Weiher, wo er seinen redlich verdien­ten Lohn erhielt und wo die weit größe­ren Rheinflöße zusammengestellt wor­den sind, welche die Schwarzwaldtan­nen bis nach Rotterdam verfrachteten.

Zurück

  • heimatec
  • Vetter Holding Landgard
  • Lehmann Architekten
  • Volksbank Lahr
  • RMA
  • PWO
  • Elektro-Streb
  • Duravit
  • Agentur für Arbeit
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Hermann Uhl e.K.
  • Hilberer Schrauben
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • MEIKO
  • AOK
  • Dalim Software GmbH
  • Derpart
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Erdrich
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Grossmann
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Weiss automotive
  • Wackergruppe
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Sparkasse Gengenbach
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • EDEKA
  • Ernst Umformtechnik
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • Herrenknecht
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Securiton Deutschland
  • Richard Neumayer
  • B&K Offsetdruck
  • Hund
  • Wagner Maschinen
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Eichner
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Markant
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Papierfabrik August Koehler
  • Stinus
  • Orbau
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Gmeiner
  • Hermann ASAL
  • Peterstaler
  • PressTec
  • Julabo
  • Schnitzer IntellErn
  • Kratzer
  • Rombach
  • BSW
  • Sparkasse Wolfach
  • Klumpp + Müller
  • powercloud GmbH
  • Hansgrohe SE
  • Sparkasse Offenburg
  • Schwarzwald Eisen
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • Freyler
  • Printus
  • Zimmer Group
  • PressControl
  • Europa-Park
  • Vega Grieshaber
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Ditter
  • Hilzinger
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Alde Gott
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Ernst Möschle
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • LZ Verlagshaus
  • Leitwerk
  • Pfeiffer & May
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • MERB
  • Bimmerle
  • KIST
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Carl Fr. Scheer
  • Maja
  • Volksbank Bühl
  • Klotter
  • Huber Mühle
  • Bürstner
  • Sevenit
  • Fischer Group
  • Haake
  • Philipp Kirsch
  • MULAG
  • Acrobat
  • Stage Concept
  • Etol
  • Hafen Kehl
  • Stadtanzeiger
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • HS Offenburg
  • Decker & Co.
  • Neugart
  • Karl Knauer
  • Westiform
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Ruch Novaplast
  • Marktscheune Berghaupten
  • Schrempp
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Alfred Apelt
  • Aliseo
  • Fiege Logistik
  • Bold
  • Vioma
  • BCT Technology AG
  • Zeller Keramik
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Rendler Holding AG
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Kasto
  • Zehnder
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Brunner
  • Max Grundig Klinik
  • BIW
  • Hubert Burda Media
  • Durbacher
  • Hydro
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • otto Nussbaum
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Moser & Partner
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • LADOG
  • Klio- Eterna
  • Janoschka
  • Sparkasse Haslach
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • AREAL Industriehof
  • Oberkircher Winzer
  • helia
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Stinova
  • Actimage
  • Reiff Medien
  • Albert Köhler Pappen
  • ECG
  • Messe OG
  • badenova
  • Weber Haus
  • Algeco
  • Ohnemus
  • Karl Streit
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Kimmig
  • Hydro Systems KG