30.04.2013
Pressespiegel

Burda kooperiert mit US-Online-Primus

Erstellt von Mittelbadische Presse

Deutscher Ableger der »Huffington Post« zusammen mit Burda-Tochter Tomorrow Focus / Wettbewerb im Internet verschärft sich

Jahren plant die amerikanische Online-Zeitung »Huffington Post« eine deutsche Version — jetzt hat sie einen Partner gefunden. München/Berlin (dpa). In den deutschen Online-Journalismus kommt frischer Wind aus Übersee: Die US-amerikanische »Huffington Post« startet zusammen mit der Burda-Tochter Tomorrow Focus einen Ableger in Deutschland. Die neue Website solle im Herbst online gehen, teilten die Unternehmen gestern mit. In den kommenden Monaten wird in München ein Redaktionsteam zusammengestellt, weitere Einzelheiten soll es auf einer Pressekonferenz am 15. Juli geben. Wie groß der Einfluss der amerikanischen Macher um »Huffington Post«-Gründerin und Chefredakteurin Arianna Huffington sein wird, ist unklar. Die deutschsprachige Ausgabe werde von einer Tochter von Tomorrow Focus verantwortet und mit lokalen Journalisten besetzt, hieß es. US-Schwergewicht Der Eintritt des finanzstarken US-Schwergewichts auf den deutschen Markt dürfte den Wettbewerb zwischen den Medienangeboten im Internet noch einmal verschärfen. Die »Huffington Post« kommt mit ehrgeizigen Zielen. Mitte März hatte Unternehmenschef Jimmy Maymann im Gespräch mit »Horizont.net« die Stoßrichtung für einen deutschen Ableger skizziert: »Wir wollen innerhalb von zwei Jahren Geld verdienen und nach drei bis fünf Jahren in die Top 5 der Nachrichtenangebote vorstoßen.« Geld solle ausschließlich mit Werbung verdient werden. In den USA gehört die kostenlose »Huffington Post« inzwischen zu den wichtigsten Nachrichtenportalen und konkurriert etwa mit journalistischen Schwergewichten wie der »New York Times«, die einige Inhalte nur gegen Bezahlung anbietet. Zugleich halten Kritiker Huffington und ihren Redaktionsteam vor, es mit einem »Aggregations-Journalismus« zu übertreiben, bei dem fremde Inhalte auf dem Netz aufbereitet werden. Auf jeden Fall bringt das Modell Reichweite und Werbeerlöse. Der Online-Riese AOL kaufte die »Huffington Post« Anfang 2011 für rund 315 Millionen Dollar. Einen deutschsprachigen Ableger hatten AOL und Arianna Huffington bereits 2011 angekündigt. »Wir sprechen mit mehreren möglichen Partnern, mit welchen, wird noch nicht verraten«, hatte Huffington Anfang 2012 »Spiegel Online« gesagt. Bezahlschranken Interessant ist der Markteintritt der »Huffington Post« auch mit Blick auf die aktuelle Debatte über den Aufbau von Bezahlschranken. Auf die verzichtet die »Huffington Post«. Und auch Tomorrow Focus hält anders als etwa der Springer-Konzern nichts von einer sogenannten Paywall für Angebote wie das Nachrichtenportal »Focus Online«. »Wir denken nicht, dass das funktioniert«, sagte Finanzvorstand Dirk Schmelzer Ende 2012 in einem dpa-Interview. Dennoch beobachte man, was Rivalen wie etwa »Welt.de« machten. Die »Huffington Post« treibt seit Jahren den Ausbau ihres Auslandsgeschäfts voran. Sie setzt dabei stets auf Partner vor Ort, in Frankreich etwa das Medienhaus »Le Monde« und in Italien die Gruppo Espresso, die »La Repubblica« herausgibt.

Zurück

  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Hermann ASAL
  • Carl Fr. Scheer
  • Grossmann
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • B&K Offsetdruck
  • Alfred Apelt
  • Europa-Park
  • heimatec
  • Markant
  • BCT Technology AG
  • Securiton Deutschland
  • MULAG
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • LADOG
  • Rendler Holding AG
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • PressControl
  • Leitwerk
  • Kimmig
  • Sevenit
  • Oberkircher Winzer
  • BSW
  • HS Offenburg
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Reiff Medien
  • PWO
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Peterstaler
  • Wackergruppe
  • Derpart
  • Volksbank Lahr
  • Gmeiner
  • Stinova
  • Duravit
  • Printus
  • Durbacher
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Kratzer
  • helia
  • Weiss automotive
  • Aliseo
  • Hydro Systems KG
  • Messe OG
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Rombach
  • Hilzinger
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • PressTec
  • Moser & Partner
  • Hermann Uhl e.K.
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Decker & Co.
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Schnitzer IntellErn
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • AOK
  • Neugart
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Huber Mühle
  • Hansgrohe SE
  • Sparkasse Gengenbach
  • Stinus
  • Zimmer Group
  • Philipp Kirsch
  • Orbau
  • Vioma
  • ECG
  • Zeller Keramik
  • Sparkasse Haslach
  • Dalim Software GmbH
  • Vetter Holding Landgard
  • Karl Knauer
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • MEIKO
  • Klumpp + Müller
  • Stage Concept
  • Elektro-Streb
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Haake
  • Etol
  • Actimage
  • Bimmerle
  • Ernst Umformtechnik
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Fiege Logistik
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • Herrenknecht
  • Bold
  • Lehmann Architekten
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • LZ Verlagshaus
  • Schwarzwald Eisen
  • Richard Neumayer
  • Klotter
  • Hafen Kehl
  • Kasto
  • RMA
  • Karl Streit
  • BAV INSTITUT GmbH
  • AREAL Industriehof
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Alde Gott
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Ruch Novaplast
  • EDEKA
  • Albert Köhler Pappen
  • Wagner Maschinen
  • Julabo
  • Stadtbäckerei Dreher
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Sparkasse Wolfach
  • Hydro
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Algeco
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Hund
  • Schrempp
  • Weber Haus
  • Ernst Möschle
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Ohnemus
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Max Grundig Klinik
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Hubert Burda Media
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • BIW
  • Brunner
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Erdrich
  • Freyler
  • otto Nussbaum
  • Volksbank Bühl
  • MERB
  • Klio- Eterna
  • Sparkasse Offenburg
  • Eichner
  • KIST
  • Hilberer Schrauben
  • Agentur für Arbeit
  • Bürstner
  • Papierfabrik August Koehler
  • Maja
  • badenova
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Fischer Group
  • powercloud GmbH
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Acrobat
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Stadtanzeiger
  • Ditter
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • Marktscheune Berghaupten
  • Westiform
  • Zehnder
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Pfeiffer & May
  • Janoschka
  • Vega Grieshaber