22.04.2013
Pressespiegel

BIM: 13. Auflage lockt 26 430 Besucher

Erstellt von Mittelbadische Presse

Messe in Offenburg baut Position weiter aus / Viele Ortenauer Schüler bringen ihre Eltern mit

Offenburg (red/sti). Die Berufsinfomesse (BIM) in Offenburg setzt ihren Erfolgskurs fort: 26430 Besucher haben sich bei der 13. Auflage auf dem Gelände der Messe Offenburg-Ortenau informiert - im vergangenen Jahr waren 25142 Besucher gezählt worden. Gastgeber waren die Messe Offenburg und die Ausbildungsiniative Ortenau (AIO). Auf 10000 Quadratmetern Hallenfläche präsentierten 345 Aussteller (Vorjahr 333) mehr als 2000 Angebote zu Aus- und Weiterbildung, Studium, Praktikum, Erwachsenenbildung und Beruf im In- und Ausland. Mit diesem umfassenden Angebot gilt die Berufsinfomesse als größte Berufsmesse im Südwesten - und baut diese Position auch in diesem Jahr weiter aus. Die Erwartungen der Veranstalter seien zu 100 Prozent erfüllt worden, war Horst Sahrbacher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Offenburg, zufrieden. »Die Qualität zeigt sich vor allem darin, dass ein großer Teil der jungen Menschen an beiden Messetagen mit den Eltern zur BIM kommt. Die Erfolgsgeschichte der Messe wird sich auch in Zeiten des demografischen Wandels fortsetzen.« Mit interaktiven und pfiffigen Ausstellungsflächen hatten Firmen unterschiedlichster Branchen um Nachwuchs- und Fachkräfte geworben, informierten Studienanbieter und Institutionen, Innungen und Kammern über Ausbildungsperspektiven, Studium und Berufe. Das Angebot stieß nicht nur bei Abschlussjahrgängen, sondern auch bei weit jüngeren Schülern auf Interesse. Rund 40 Prozent der Besucher waren Gymnasiasten. Neuorientierung im Beruf, Umschulung und Weiterbildung für Erwachsene nahmen diesmal breiten Raum ein. Hier lockten allein 227 Angebote. Messechef Hanno Fecke fasste zusammen: »Die Steigerung liegt - außer in den Zahlen - in der Qualität dieser Veranstaltung. Die Aussteller bringen die Begeisterung für ihren eigenen Beruf zum Ausdruck. Der Funke springt über.« Von einer Voraborientierung in 18 Berufsfeldern durch den BIM-Lotsenservice profitierten mehr als 1000 Schüler. Auf Initiative des Staatlichen Schulamts Offenburg und des Amtes für Schule und Kultur beim Landratsamt führten Moderatoren an die Berufe im jeweiligen Neigungsumfeld heran und informierten, welche davon auf der Messe vertreten sind. Erstmalig wurde neben der Baden-Arena und der Ortenauhalle auch die gesamte Oberrheinhalle eingesetzt. Der Termin für die nächste Berufsinfomesse (BIM) steht schon fest; sie ist am 16. und 17. Mai 2014 bei der Messe Offenburg-Ortenau

Zurück

  • MULAG
  • Leitwerk
  • Europa-Park
  • Kimmig
  • HS Offenburg
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • Dalim Software GmbH
  • Kratzer
  • Durbacher
  • Markant
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Hydro Systems KG
  • EDEKA
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Lehmann Architekten
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Reiff Medien
  • Schwarzwald Eisen
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Wagner Maschinen
  • Philipp Kirsch
  • Kasto
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Algeco
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Actimage
  • Moser & Partner
  • Sparkasse Wolfach
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Sparkasse Haslach
  • Sparkasse Gengenbach
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • Weiss automotive
  • Oberkircher Winzer
  • Agentur für Arbeit
  • Janoschka
  • heimatec
  • Fiege Logistik
  • Fischer Group
  • MERB
  • Hydro
  • Brunner
  • Vioma
  • Ernst Möschle
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Hilzinger
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Duravit
  • BIW
  • Messe OG
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • Hubert Burda Media
  • Pfeiffer & May
  • Marktscheune Berghaupten
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Freyler
  • AOK
  • Alfred Apelt
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Klotter
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Weber Haus
  • Stinus
  • Rombach
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • B&K Offsetdruck
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Ditter
  • Decker & Co.
  • Ohnemus
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Vega Grieshaber
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • RMA
  • Karl Knauer
  • ECG
  • Schnitzer IntellErn
  • Albert Köhler Pappen
  • Neugart
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Bold
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Elektro-Streb
  • Stadtanzeiger
  • Karl Streit
  • Zimmer Group
  • Bimmerle
  • Etol
  • PressTec
  • Ruch Novaplast
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Aliseo
  • Volksbank Lahr
  • BCT Technology AG
  • PressControl
  • Papierfabrik August Koehler
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Securiton Deutschland
  • Herrenknecht
  • Carl Fr. Scheer
  • Hafen Kehl
  • Richard Neumayer
  • powercloud GmbH
  • Westiform
  • Hermann Uhl e.K.
  • Bürstner
  • Julabo
  • Schrempp
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Wackergruppe
  • Vetter Holding Landgard
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Sparkasse Offenburg
  • Erdrich
  • BSW
  • MEIKO
  • PWO
  • Stinova
  • Sevenit
  • Max Grundig Klinik
  • Alde Gott
  • LZ Verlagshaus
  • Hund
  • Grossmann
  • AREAL Industriehof
  • Stage Concept
  • Peterstaler
  • Zeller Keramik
  • KIST
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Acrobat
  • Maja
  • Klumpp + Müller
  • Ernst Umformtechnik
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Zehnder
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Printus
  • Hermann ASAL
  • Rendler Holding AG
  • helia
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • Huber Mühle
  • Kammerer Gewindetechnik
  • badenova
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Orbau
  • Derpart
  • Volksbank Bühl
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Klio- Eterna
  • LADOG
  • otto Nussbaum
  • Eichner
  • Gmeiner
  • Hansgrohe SE
  • Hilberer Schrauben
  • Haake