10.02.2018
Pressespiegel

Auf die berufliche Zukunft vorbereiten

Erstellt von Lahrer Zeitung

Kooperation - Edeka unterstützt Schüler

Auf die berufliche Zukunft vorbereiten Kooperation - Edeka unterstützt Schüler Offenburg (red/lst). Die Kaufmännischen Schulen Offenburg und Edeka Südwest haben einen Vertrag für eine Bildungspartnerschaft unterzeichnet. Ziel dieser Kooperation ist es, Schülern im Rahmen der Berufsorientierung betriebliche Abläufe eines Handelsunternehmens sowie die Ausbildungsmöglichkeiten im Groß- und Einzelhandel vorzustellen, heißt es in einer Mitteilung. Zur Vertragsunterzeichnung kamen Rainer Huber, Sprecher der Geschäftsführung Edeka Südwest, Torsten Geiler, Geschäftsbereichsleiter Personalabteilung Edeka Südwest, Susanne Pfunder, Leiterin Personalentwicklung Edeka Südwest sowie Thomas Rahner, Schulleiter der kaufmännischen Schulen und Alexander Kuschel, Lernortkooperator der kaufmännischen Schulen, am Logistikstandort der Edeka Südwest in Offenburg zusammen. "Mit dieser Partnerschaft möchten wir Schüler bei der Vorbereitung auf ihre berufliche Zukunft unterstützen und ihnen wertvolle Einblicke in die vielfältigen Berufsbilder unseres Unternehmens gewähren. Schließlich tragen wir als einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region auch eine Verantwortung", sagte Huber bei der Unterzeichnung. "Dank dieser Kooperation können unsere Schüler ihre theoretische Ausbildung direkt mit der beruflichen Praxis verknüpfen und erste Eindrücke erhalten", erkläret Thomas Rahner. Edeka Südwest stellt den Schülern hierbei verschiedene Angebote zur Verfügung, wie beispielsweise Berufs- und Betriebserkundungen mit Lagerführung, Bewerberseminare mit Rollenspiel und Übungsmöglichkeiten im Unterricht. Auch werden Schülerpraktika im Groß- und Einzelhandel oder der Besuch des Frischemobils zur Berufsorientierung auf dem Schulhof, ein speziell ausgebauter Bus mit Entdeckerstationen rund um die Ausbildungsberufe im Lebensmitteleinzelhandel, angeboten. Aktuell sind bei Edeka Südwest rund 2650 Auszubildende in über 30 Berufen beschäftigt. Mehr Informationen zum Thema Ausbildung gibt es auch unter www.edeka-suedwest.de/ausbildung. Offenburg (red/lst). Die Kaufmännischen Schulen Offenburg und Edeka Südwest haben einen Vertrag für eine Bildungspartnerschaft unterzeichnet. Ziel dieser Kooperation ist es, Schülern im Rahmen der Berufsorientierung betriebliche Abläufe eines Handelsunternehmens sowie die Ausbildungsmöglichkeiten im Groß- und Einzelhandel vorzustellen, heißt es in einer Mitteilung. Zur Vertragsunterzeichnung kamen Rainer Huber, Sprecher der Geschäftsführung Edeka Südwest, Torsten Geiler, Geschäftsbereichsleiter Personalabteilung Edeka Südwest, Susanne Pfunder, Leiterin Personalentwicklung Edeka Südwest sowie Thomas Rahner, Schulleiter der kaufmännischen Schulen und Alexander Kuschel, Lernortkooperator der kaufmännischen Schulen, am Logistikstandort der Edeka Südwest in Offenburg zusammen. "Mit dieser Partnerschaft möchten wir Schüler bei der Vorbereitung auf ihre berufliche Zukunft unterstützen und ihnen wertvolle Einblicke in die vielfältigen Berufsbilder unseres Unternehmens gewähren. Schließlich tragen wir als einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region auch eine Verantwortung", sagte Huber bei der Unterzeichnung. "Dank dieser Kooperation können unsere Schüler ihre theoretische Ausbildung direkt mit der beruflichen Praxis verknüpfen und erste Eindrücke erhalten", erkläret Thomas Rahner. Edeka Südwest stellt den Schülern hierbei verschiedene Angebote zur Verfügung, wie beispielsweise Berufs- und Betriebserkundungen mit Lagerführung, Bewerberseminare mit Rollenspiel und Übungsmöglichkeiten im Unterricht. Auch werden Schülerpraktika im Groß- und Einzelhandel oder der Besuch des Frischemobils zur Berufsorientierung auf dem Schulhof, ein speziell ausgebauter Bus mit Entdeckerstationen rund um die Ausbildungsberufe im Lebensmitteleinzelhandel, angeboten. Aktuell sind bei Edeka Südwest rund 2650 Auszubildende in über 30 Berufen beschäftigt. Mehr Informationen zum Thema Ausbildung gibt es auch unter www.edeka-suedwest.de/ausbildung.

Zurück

  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Stadtanzeiger
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Kratzer
  • Weiss automotive
  • Stinus
  • badenova
  • Maja
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Bold
  • Vetter Holding Landgard
  • ECG
  • Stage Concept
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Dalim Software GmbH
  • LZ Verlagshaus
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • Wagner Maschinen
  • Hafen Kehl
  • BIW
  • Europa-Park
  • Hund
  • Schwarzwald Eisen
  • Durbacher
  • Hubert Burda Media
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Ernst Umformtechnik
  • Sparkasse Haslach
  • Schwarzwald Sprudel
  • Ditter
  • Huber Mühle
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • LADOG
  • Rombach
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Hydro Systems KG
  • Hilzinger
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Julabo
  • Carl Leipold
  • Hermann Uhl e.K.
  • Haake
  • Treyer Paletten
  • Karl Knauer
  • Volksbank Bühl
  • helia
  • Sevenit
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • FM Steeltec
  • Papierfabrik August Koehler
  • Seiler
  • Oberkircher Winzer
  • Schrempp
  • Klio- Eterna
  • Albert Köhler Pappen
  • Acrobat
  • PressControl
  • KIST
  • Peterstaler
  • Ernst Möschle
  • Eichner
  • Carl Fr. Scheer
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Reiff Medien
  • PressTec
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Kasto
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Stinova
  • PWO
  • Agentur für Arbeit
  • Elektro-Streb
  • August Leber Rohstoffe
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Karl Streit
  • HS Offenburg
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • B & F Hotelbetrieb Sonnenhof
  • Etol
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Philipp Kirsch
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Duravit
  • Kimmig
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • MEIKO
  • Actimage
  • Markant
  • Freyler
  • otto Nussbaum
  • MULAG
  • Bimmerle
  • Hansgrohe SE
  • Gmeiner
  • Ruch Novaplast
  • Erdrich
  • Sparkasse Gengenbach
  • Decker & Co.
  • heimatec
  • Bürstner
  • BCT Technology AG
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Alde Gott
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Max Grundig Klinik
  • Klumpp + Müller
  • MERB
  • Rendler Bauzentrum
  • Zeller Keramik
  • Moser & Partner
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Pfeiffer & May
  • Klotter
  • Kautz Technologies
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Janoschka
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Derpart
  • Vega Grieshaber
  • AOK
  • RMA
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Grossmann
  • Ohnemus
  • Lehmann Architekten
  • Weber Haus
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Hermann ASAL
  • Messe OG
  • AREAL Industriehof
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Sparkasse Offenburg
  • Volksbank Lahr
  • Vioma
  • Neugart
  • Leitwerk
  • Strasbourg Evénements
  • EDEKA
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Thielmann Ucon Containersysteme
  • Sparkasse Wolfach
  • Aliseo
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • BSW
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Printus
  • Herrenknecht
  • Fischer Group
  • Richard Neumayer
  • Kalisch
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Volksbank in der Ortenau
  • Zehnder
Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung