23.01.2013
Pressespiegel

Auf dem Weg zum Ausbildungsplatz

Erstellt von Schwarzwälder Bote

»Straße des Handwerks« am Samstag in der Gewerbe-Akademie Offenburg / Viele Infos für Jugendliche

Von Taras Maygutiak Offenburg. Knapp 100 Lehrstellen sind im vergangenen Jahr im Handwerk in der Ortenau unbesetzt geblieben. Mit der »Straße des Handwerks« am Samstag, 26. Januar, ab 9.30 Uhr, in der Gewerbe-Akademie Offenburg, wollen die Handwerkskammer und die Arbeitsagentur das Interesse an diesen Berufen wecken. Konnte es vor wenigen Jahren einem Jugendlichen noch leicht passieren, dass er nach seinem Abgang von der Schule ohne Ausbildungsstelle dastand, so stellt sich die Situa¬tion aus Sicht der jungen Leute heute komfortabler dar. Es gibt in vielen Branchen mehr Ausbildungsstellen als Jugendliche, die diese besetzen könnten. Der künftige Fachkräftemangel lässt grüßen. Heute wird überall um die Schulabgänger gebuhlt. Auch bei der Handwerkskammer weiß man das und ist dabei, verstärkt um Nachwuchs zu werben. Eine Aktion ist die »Straße des Handwerks«, zu der die Gewerbe-Akademie erstmals einlädt. Mit Fachvorträgen über Bildungs- und Aufstiegschancen und Führungen durch die Werkstätten der Akademie wollen die Organisatoren Realschülern Handwerksberufe schmackhaft machen. »In den Werkstätten können die Gäste mit den Ausbildern ins Gespräch kommen und erfahren, wie beispielsweise die Arbeitszeiten, die Bedingungen und der Verdienst sind«, erläuterte der Leiter der Gewerbeakademie Dirk F. Gebert bei einem Pressetermin. Die jungen Leute sollten zudem nicht allzu sehr mit Vorträgen belastet werden, betonte Gebert. Die »Straße des Handwerks« werde für die Schüler ansprechend gestaltet sein. Auch das bereitgestellte Essen werde »schülergerecht« sein, kündigte er an: »Es wird auf Würstchen mit Pommes herauslaufen.« Aber: »Sie sollen vor allem rein in die Werkstatt«, so der Chef der Akademie. Bei der Veranstaltung können sich die Schüler laut Gebert auch bereits konkret bei einer Praktikums- und Ausbildungsstellenbörse nach etwas Passendem umsehen. »Es gibt keinen Abschluss ohne Anschluss«, sei es in Richtung Meister oder auf der kaufmännischen Schiene mit dem Betriebswirt, ließ Gebert durchblicken. Die Handwerkskammer wende sich auch an jene Jugendlichen, denen vielleicht zunächst der Besuch einer weiterführenden Schule vorschwebt. »Es ist eine gute Gelegenheit, auch die Berufe vorzustellen, die nicht allzu bekannt sind«, sagte Annie Meier, Bereichsleiterin der Agentur für Arbeit. »Das Handwerk muss schauen, dass es künftig auch die Azubis bekommt, die es braucht.« WEITERE INFORMATIONEN: Infos und Anmeldung bei Susanne Bieser, Telefon 0781/793112, E-Mail susanne.bieser@ hwk-freiburg.de

Zurück

  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Gmeiner
  • Duravit
  • helia
  • Rombach
  • MEIKO
  • BCT Technology AG
  • Bürstner
  • Stinus
  • Lehmann Architekten
  • Haake
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Messe OG
  • ECG
  • Kasto
  • Kratzer
  • Hund
  • Janoschka
  • badenova
  • Klumpp + Müller
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Karl Knauer
  • Hydro
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • RMA
  • Marktscheune Berghaupten
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • LADOG
  • Wagner Maschinen
  • Rendler Holding AG
  • MERB
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Brunner
  • Durbacher
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Elektro-Streb
  • PressTec
  • Herrenknecht
  • Ernst Möschle
  • Securiton Deutschland
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • B&K Offsetdruck
  • Markant
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Philipp Kirsch
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • MULAG
  • Ditter
  • LZ Verlagshaus
  • powercloud GmbH
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • KIST
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Aliseo
  • otto Nussbaum
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Fischer Group
  • Leitwerk
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • Max Grundig Klinik
  • Schwarzwald Eisen
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Papierfabrik August Koehler
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Wackergruppe
  • Julabo
  • Grossmann
  • Ernst Umformtechnik
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Etol
  • Westiform
  • HS Offenburg
  • Peterstaler
  • Agentur für Arbeit
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Albert Köhler Pappen
  • Weber Haus
  • Derpart
  • Klio- Eterna
  • Stage Concept
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Vetter Holding Landgard
  • Klotter
  • Hilberer Schrauben
  • Sevenit
  • Zeller Keramik
  • Richard Neumayer
  • Hermann ASAL
  • Stinova
  • Pfeiffer & May
  • Schrempp
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Fiege Logistik
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Carl Fr. Scheer
  • Hermann Uhl e.K.
  • Vega Grieshaber
  • Oberkircher Winzer
  • Freyler
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Algeco
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Zehnder
  • EDEKA
  • Volksbank Bühl
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Stadtanzeiger
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Sparkasse Offenburg
  • Maja
  • Hilzinger
  • Reiff Medien
  • Dalim Software GmbH
  • AREAL Industriehof
  • Weiss automotive
  • Volksbank Lahr
  • Kimmig
  • Decker & Co.
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Orbau
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Sparkasse Wolfach
  • Zimmer Group
  • Printus
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Sparkasse Gengenbach
  • Hansgrohe SE
  • Ohnemus
  • Schnitzer IntellErn
  • Ruch Novaplast
  • Moser & Partner
  • Hubert Burda Media
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Neugart
  • AOK
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Alfred Apelt
  • PressControl
  • Vioma
  • Bold
  • BSW
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • BIW
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Bimmerle
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • heimatec
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Sparkasse Haslach
  • Karl Streit
  • Acrobat
  • Erdrich
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • Europa-Park
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Alde Gott
  • Huber Mühle
  • PWO
  • Hafen Kehl
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Hydro Systems KG
  • Actimage
  • Eichner
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG