03.07.2013
Pressespiegel

Allerheiligen als Tor zum Park

Erstellt von Mittelbadische Presse

Landrat Scherer und Minister Bonde halten die Wasserfälle für ein geeignetes Nationalpark-Portal

Chancen und Risiken des Nationalparks waren am Montag in Allerheiligen das Gesprächsthema von Landwirtschaftsminister Alexander Bonde, Landrat Frank Scherer und Bürgermeister Thomas Grieser. Sie unterhielten sich über die Portalfunktion der Wasserfälle, den Zweispalt in der Bevölkerung - und natürlich auch über den Borkenkäfer. VON ROMAN VALLENDOR Oppenau. Wenn es nach dem Pächter der Gaststätte »Klosterhof« Allerheiligen, Erich Schweiger, ginge, könnte der Nationalpark, auf dem das Areal Allerheiligen liegen wird, sofort eingerichtet werden. Der Pächter erhofft sich vom Nationalpark einen Werbeeffekt, nicht nur für die Wasserfälle und Wanderwege in 800 Metern Höhe, sondern auch für die neu erworbenen Gebäude. Allerheiligen ist als Nationalpark-Portal im Gespräch - als zentraler Anlaufpunkt für Besucher des Nationalparks, die etwas erleben wollen. »Oppenau als Tor zum Nationalpark« - das ist aus Schweigers Sicht eine tolle Idee. In die gleiche Kerbe hieb Landrat Frank Scherer, der Allerheiligen als »perfekten Ort« für den Tourismus sieht. Landwirtschaftsminister Alexander Bonde nahm den Ball auf und nannte Allerheiligen mit den Wasserfällen eine der spektakulärsten touristischen Attraktionen. Bonde bezeichnete den Nationalpark in erster Linie als Naturschutzprojekt für Tierarten, die auf der Roten Liste stehen. "Grottenfalsch" nannte er die Ansicht, lieber mehr Fördermittel zu gewähren anstatt den Nationalpark einzurichten. Das von der Landesregierung erstellte Gutachten für den Nationalpark belege den massiven ökologischen Mehrwert. Die Risiken seien beherrschbar. Konrad Roth, Vorsitzender der Forstbetriebsgemeinschaft Hinteres Renchtal, sah Letzteres anders. »Die Privatwaldbesitzer haben Bauchweh. Wie sieht das Monitoring bei Sturmholz und das Käfermanagement aus?«, fragte er den Minister. Thomas Waldenspuhl von der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt des Landes verwies auf Erfahrungen beim Orkan Wiebke. 95 Prozent der Borkenkäfer flögen nur 500 Meter weit. Das ist die im Landesgesetz vorgeschriebene Mindestpufferzone. Jeder Baum werde durch Fachkräfte, wie Forststudenten, alle zwei Wochen abschnittsweise kontrolliert. Anfangs betrage der Abstand in der Pufferzone sogar mehr als 500 Meter. Bonde verwahrte sich gegen das Argument, dass der Nationalpark ein Angriff auf die Förderung der Waldwirtschaft sei. Dachmarke Schwarzwald Renchtal-Tourismus-GmbH-Geschäftsführer Matthias Greilach forderte, dass das Tourismuskonzept ins Gesetz aufgenommen werden sollte. Auch Landrat Frank Scherer legte Wert darauf, dass die Vermarktung unter der Dachmarke »Schwarzwald« laufen müsste. Bonde sah darin eine spannende wirtschaftliche Chance, die außerhalb des Nationalparks genutzt werden sollte. Dazu sei unternehmerische Betätigung gefragt. Ramsbachs Ortsvorsteher Hubert Treyer sowie Sägewerker Günter Huber mahnten die Offenhaltung der Landschaft, gerade in den Steillagen, an. Auch der Minister maß der Offenhaltung zentrale Bedeutung für den mittleren Schwarzwald zu. Landschaftserhaltungsverbände würden gegründet. Der Grüne-Abgeordnete Thomas Marwein brachte es auf den Punkt: »Oppenau kommt in eine Gebietskulisse.« Jetzt gelte es, die Leute emotional zu begeistern. Für den Nationalpark trage das Land finanziell die Hauptlast. Was halten Sie von der Einführung eines Nationalparkes. Schreiben Sie an lokales.oberkirch@reiff.de.

Zurück

  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • ECG
  • Eichner
  • MERB
  • Fiege Logistik
  • Klotter
  • Weber Haus
  • Reiff Medien
  • Hilzinger
  • BIW
  • Marktscheune Berghaupten
  • BSW
  • helia
  • Klumpp + Müller
  • Hafen Kehl
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Decker & Co.
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Messe OG
  • Janoschka
  • Hermann ASAL
  • Sevenit
  • Gmeiner
  • AREAL Industriehof
  • Philipp Kirsch
  • RMA
  • Max Grundig Klinik
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • AOK
  • Hubert Burda Media
  • Aliseo
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Algeco
  • Sparkasse Wolfach
  • Westiform
  • Durbacher
  • Schnitzer IntellErn
  • BCT Technology AG
  • KIST
  • Brunner
  • Alfred Apelt
  • Ernst Umformtechnik
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • badenova
  • Printus
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Papierfabrik August Koehler
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Richard Neumayer
  • Karl Knauer
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Volksbank Lahr
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Europa-Park
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Stinus
  • Agentur für Arbeit
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Huber Mühle
  • Hansgrohe SE
  • Ohnemus
  • Pfeiffer & May
  • Klio- Eterna
  • Maja
  • Duravit
  • Hilberer Schrauben
  • Oberkircher Winzer
  • Neugart
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Rendler Holding AG
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Etol
  • EDEKA
  • LADOG
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • heimatec
  • Hermann Uhl e.K.
  • Ruch Novaplast
  • LZ Verlagshaus
  • Elektro-Streb
  • Leitwerk
  • Markant
  • Vega Grieshaber
  • Hydro
  • Karl Streit
  • B&K Offsetdruck
  • Sparkasse Haslach
  • Stinova
  • Stage Concept
  • Acrobat
  • MEIKO
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Schwarzwald Eisen
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • Orbau
  • Securiton Deutschland
  • Alde Gott
  • Fischer Group
  • Carl Fr. Scheer
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • MULAG
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Kasto
  • Kimmig
  • HS Offenburg
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Derpart
  • PressControl
  • Kratzer
  • Freyler
  • otto Nussbaum
  • Bürstner
  • Bold
  • Vetter Holding Landgard
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Haake
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Zeller Keramik
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • Herrenknecht
  • Erdrich
  • Moser & Partner
  • Julabo
  • powercloud GmbH
  • Sparkasse Offenburg
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • PWO
  • Wackergruppe
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Stadtanzeiger
  • Zimmer Group
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Actimage
  • Grossmann
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • PressTec
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Schrempp
  • Ditter
  • Volksbank Bühl
  • Peterstaler
  • Wagner Maschinen
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Hund
  • Hydro Systems KG
  • Weiss automotive
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Albert Köhler Pappen
  • Sparkasse Gengenbach
  • Bimmerle
  • Zehnder
  • Ernst Möschle
  • Lehmann Architekten
  • Dalim Software GmbH
  • Rombach
  • Vioma