13.06.2013
Pressespiegel

Ab jetzt kann gebaut werden!

Erstellt von Mittelbadische Presse

Erschließung des interkommunalen Gewerbegebiets »Am Erlenbach« ist fertig /Fast alle Flächen vergeben

Gestern fiel mit dem Ende der Erschließungsarbeiten der Startschuss für eine Bebauung des neuen interkommunalen Gewerbegebiets »Am Erlenbach« bei Zell. VON DIETMAR RUH Zell-Unterentersbach. Rund 7,2 Hektar groß ist das interkommunale Gewerbegebiet »Am Erlenbach«. 61500 Quadratmetern sind Netto-Bauland, wovon 1,5 Hektar davon auch weiterhin Alteigentümern gehören, darunter die Firma Knäble, die dort ein Maschinen- und Materiallager unterhält. Rund 4,6 Hektar galt es also zu vermarkten, 1,8 Hektar sind bereits verkauft, für rund zwei Hektar Gelände laufen konkrete Verkaufsverhandlungen. Für die restlichen 0,8 Hektar ist man in Gesprächen. Die Voraussetzungen für die Firmenansiedlungen hat die Firma Knäble mit dem Abschluss der Erschließungsarbeiten, mit Tiefbau- und Straßenbauarbeiten nun geschaffen. Den Fortschritt der Arbeiten seit dem ersten Spatenstich vor rund einem Jahr konnte jeder mitverfolgen, der die höher gelegene Ortsumfahrung Biberach befuhr. Zwischen Erlenbach und Bahnlinie liegt das Gewerbegebiet, die Zufahrt erfolgt über den Kreisverkehr auf Unterentersbacher Gemarkung. Beim symbolischen »Scherenschnitt« gestern waren die Vertreter der beteiligten Kommunen, der Planungsbüros, der ausführenden Firma Knäble, der Versorgungsunternehmen und der Behörden dabei. Beim Termin am Rande des Gewerbegebiets waren auch die neuen Eigentümer vier Bauplätze, sowie solche, die es nach Abschluss der Kaufverhandlungen noch werden könnten, anwesend und wurden von Bürgermeister Moll begrüßt. An Standorten im neuen Gewerbegebiet zeigen die Firmen Schnurr (Reiseunternehmen), Özpinar (Therapiegeräte), die Zimmereien Thomas Lehmann und Künzel, Frank Lehmann (Kabeltrommeln), Ketterer (Transporte) und Kasper (Clean-Park) Interesse. Zells Bürgermeister Hans-Martin Moll begrüßte die Gäste und nannte ein paar Zahlen zum neuen Gewerbegebiet. Rund 3,1 Millionen Euro inklusive Kauf des Geländes wurden ins Areal investiert. Dies bedingt aktuell einen Kaufpreis von 62 Euro pro Quadratmeter. »Am Ende ist es für die Kommunen ein Nullsummenspiel«, betonte Moll. Im Klartext: Die Kommunen erzielen keinen Gewinn durch den Geländeverkauf. Baubeginn für Firmengebäude im Gewerbegebiet könnte übrigens schon bald sein; die ersten Bauanträge sind bereits eingereicht.

Zurück

  • Leitwerk
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Grossmann
  • Bürstner
  • Securiton Deutschland
  • Marktscheune Berghaupten
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • Schwarzwald Eisen
  • Sparkasse Offenburg
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Gmeiner
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • PressTec
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Fischer Group
  • AOK
  • Decker & Co.
  • Richard Neumayer
  • Hubert Burda Media
  • Zehnder
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • Peterstaler
  • MULAG
  • PWO
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Karl Streit
  • Ruch Novaplast
  • Hydro Systems KG
  • badenova
  • HS Offenburg
  • Duravit
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Sparkasse Gengenbach
  • Julabo
  • Zimmer Group
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • Alfred Apelt
  • MEIKO
  • Messe OG
  • Schrempp
  • Kratzer
  • Westiform
  • BAV INSTITUT GmbH
  • LZ Verlagshaus
  • Hund
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • Klumpp + Müller
  • Zeller Keramik
  • Weiss automotive
  • Volksbank Lahr
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • powercloud GmbH
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Vioma
  • Carl Fr. Scheer
  • Max Grundig Klinik
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Kimmig
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Vetter Holding Landgard
  • Eichner
  • Elektro-Streb
  • Stage Concept
  • Herrenknecht
  • Hermann Uhl e.K.
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Stadtanzeiger
  • Actimage
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Etol
  • heimatec
  • Wackergruppe
  • B&K Offsetdruck
  • Janoschka
  • Hansgrohe SE
  • Markant
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Klio- Eterna
  • BSW
  • Volksbank Bühl
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Sparkasse Wolfach
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Bimmerle
  • Hydro
  • Hilzinger
  • ECG
  • Hermann ASAL
  • MERB
  • AREAL Industriehof
  • Rendler Holding AG
  • otto Nussbaum
  • LADOG
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • PressControl
  • Freyler
  • Ernst Möschle
  • Stinova
  • BCT Technology AG
  • Philipp Kirsch
  • Derpart
  • Dalim Software GmbH
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • Karl Knauer
  • Acrobat
  • Durbacher
  • Neugart
  • Wagner Maschinen
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Reiff Medien
  • Papierfabrik August Koehler
  • Hafen Kehl
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Printus
  • Europa-Park
  • Algeco
  • Fiege Logistik
  • Maja
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Rombach
  • Bold
  • Ohnemus
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Erdrich
  • Huber Mühle
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Schnitzer IntellErn
  • Klotter
  • Aliseo
  • ELTEO Elektrotechnik
  • helia
  • Lehmann Architekten
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Oberkircher Winzer
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • Pfeiffer & May
  • Hilberer Schrauben
  • EDEKA
  • RMA
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Ditter
  • BIW
  • Ernst Umformtechnik
  • Weber Haus
  • Vega Grieshaber
  • Sevenit
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Orbau
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Stinus
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Sparkasse Haslach
  • Alde Gott
  • KIST
  • Agentur für Arbeit
  • Brunner
  • Albert Köhler Pappen
  • Haake
  • Moser & Partner
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Kasto