22.01.2013
Pressespiegel

180 Acherner haben „gerne mitgespielt"

Erstellt von Acher-Bühler-Bote

Imagefilm der Stadt mit großem Aufwand produziert / Sieben Aufnahmetage benötigt

Von unserem Mitarbeiter Wolfgang Winter Achern. Der beim Neujahrsempfang der Stadt Achern präsentierte Imagefilm „Achern - Unsere Stadt" wurde mit großem Applaus bedacht. Produzent und Drehbuchschreiber Benjamin Huber zieht eine positive Bilanz der aufwendigen Arbeit: Bei den Dreharbeiten im August und September 2012 habe er die Acherner „freundlich, aufgeschlossen und hoch motiviert" erlebt. Noch in keiner anderen Stadt seien derart viele Bürger als Mitwirkende beteiligt gewesen. Rund 180 waren es am Ende, „die alle gerne mitgespielt haben". Das in Zusammenarbeit mit Oberbürgermeister Klaus Muttach und Regisseur Achim Wendel entwickelte Konzept wurde in „langen intensiven Gesprächen mit den beteiligten Institutionen" zur Drehbuchreife geführt. Den Imagefilm gibt es gegen einen Kostenbeitrag von zwei Euro im Rathaus I. Kaum ein Besucher ließ sich beim Neujahrsempfang die Gelegenheit entgehen, den in der Schlossfeldhalle kostenlos ausliegenden „Gemeindefilm" mit nach Hause zu nehmen. Zeitgleich ging in der Reihe „Keine Stadt wie diese" ein Achern-Film von Michael Straßburger im Internet online, den das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), im Rahmen der Nationalen Stadtentwicklungspolitik in Auftrag gegeben hat. Der erste Teil der 30-teiligen Serie wurde mit dem Titel „von Achern bis Köln" versehen. Der Anfang des ebenfalls im Internet (www.achern.de) veröffentlichten Imagefilms der Stadtverwaltung beschreibt Achern als einen „Ort in der die Zeit nie still steht, weil es immer voran geht". Die zum Text gezeigten Bilder zeigen den mit Komparsen pittoresk belebten Außenbereich der Illenau. In knapp sechs Minuten präsentiert sich Achern als „starker Wirtschaftsstandort" in der die Bürger „gut aufwachsen und gut alt werden" können. Polizei und Feuerwehr, Altenheim und Krankenhaus, der Abenteuerspielplatz im Stadtgarten und eine Schulklasse beim Unterricht sind aussagekräftig in Szene gesetzt. Sieben Aufnahmetage benötigte die Crew, war doch der branchenübliche Zeitaufwand beträchtlich. Die im Rathaus versammelten Ortsvorsteher mussten zum Beispiel drei Stunden ausharren, bis ihre Szene im Kasten war. Als Sprecher wurde der arrivierte „Wortmusiker" Hans Mittermüller verpflichtet, der beispielsweise in der mehrteiligen ZDF-Dokumentation „Die Deutschen" zu hören ist. Filmemacher Michael Straßburger setzte dagegen für die Schlusspointe seines vom Verkehrsministeriums in Auftrag gegebenen Films auf eine vom Computer generierte Stimme. Auf der Homepage des BMVBS (www.bmvbs.de) gehört der Beitrag des Acherners zu einer Serie von „30 amüsanten und plakativen Filmen zu je 30 Sekunden von 30 Regisseuren" in der „ironisch eigenwillige Portraits von Städten aus aller Welt" geboten werden. „Es sollte auf keinen Fall einer der üblichen Image-Film werden, sondern das Genre eher ein wenig persiflieren und auf die Schippe nehmen", erläutert Straßburger die Vorgabe. Dass in der Serie neben Frankfurt, Kiew und London auch Achern zu sehen ist, spricht für die Originalität des Films.

Zurück

  • Reiff Medien
  • Brunner
  • Durbacher
  • Stage Concept
  • Derpart
  • Richard Neumayer
  • Eichner
  • Albert Köhler Pappen
  • SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • Fiege Logistik
  • Zimmer Group
  • ELTEO Elektrotechnik
  • Alde Gott
  • powercloud GmbH
  • Hund
  • Volksbank Lahr
  • Peterstaler
  • Ernst Möschle
  • B&K Offsetdruck
  • Schwarzwald Wasser Labor
  • Konzmann Kältetechnik WSK
  • Max Grundig Klinik
  • Schnitzer IntellErn
  • EDEKA
  • Karl Knauer
  • Familienbrauerei Ketterer
  • Securiton Deutschland
  • Kratzer
  • Zehnder
  • Schwarzwald Eisen
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf
  • Oberkircher Winzer
  • Rombach
  • Rendler Holding AG
  • Hochschule f.ö.V. Kehl
  • Aliseo
  • Ernst Umformtechnik
  • ECG
  • Haake
  • BSW
  • Volksbank Bühl
  • Messe OG
  • KIST
  • JACO - Dr. Jaeniche
  • Streit Service & Solution GmbH & Co. KG
  • Vetter Holding Landgard
  • PressControl
  • Herrenknecht
  • Sparkasse Haslach
  • Zeller Keramik
  • Hilberer Schrauben
  • ADA Cosmetics International GmbH
  • LZ Verlagshaus
  • Hafen Kehl
  • F&S Gesellschaft für Dialogmarketing
  • Ditter
  • Weinmanufaktur Gengenbach
  • Neugart
  • BIW
  • Europa-Park
  • Bold
  • Vega Grieshaber
  • Sparkasse Kehl Hanauerland
  • LADOG
  • Weiss automotive
  • PressTec
  • Stadtbäckerei Dreher
  • Philipp Kirsch
  • Sevenit
  • Kresse & Discher Corporate Publishing
  • Agentur für Arbeit
  • Actimage
  • Hermann Uhl e.K.
  • Brauwerk Baden Kronen Brauerei
  • Papierfabrik August Koehler
  • Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH
  • Vioma
  • Stinus
  • Hilzinger
  • Julabo
  • badenova
  • Hotel Restaurant Rebstock
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • Marktscheune Berghaupten
  • Sparkasse Wolfach
  • Sparkasse Offenburg
  • Wagner Maschinen
  • J. Schneider Elektrotechnik
  • Sparkasse Gengenbach
  • helia
  • Kronen Nahrungsmitteltechnik
  • Uhl Kies-und Baustoff GmbH
  • Klumpp + Müller
  • MERB
  • Klio- Eterna
  • MULAG
  • Lehmann Architekten
  • Pfeiffer & May
  • Orbau
  • Hubert Burda Media
  • BELLIN Treasury International GmbH
  • Hermann ASAL
  • Markant
  • Huber Mühle
  • Duravit
  • Erdrich
  • AREAL Industriehof
  • Kimmig
  • Familienbrauerei Bauhöfer
  • Grossmann
  • Fischer Group
  • Relais & Chateaux Hotel Dollenberg
  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald
  • Stinova
  • heimatec
  • RMA
  • BAV INSTITUT GmbH
  • Karl Streit
  • Peter Huber Kältemaschinenbau
  • Hiller Objektmöbel, Raumkonzeption
  • Kammerer Gewindetechnik
  • Algeco
  • HODAPP GmbH & Co. KG
  • Leitwerk
  • BCT Technology AG
  • Alfred Apelt
  • Fritsch Elektronik GmbH
  • Hydro Systems KG
  • Bürstner
  • Westiform
  • Bimmerle
  • Weingut Schloss Ortenberg
  • Ernst Kaufmann Druckhaus
  • PWO
  • Eisen- Schmid GmbH & Co. KG
  • Etol
  • Klotter
  • Moser & Partner
  • otto Nussbaum
  • Carl Fr. Scheer
  • Janoschka
  • Weber Haus
  • Winzerkeller Hex vom Dasenstein
  • Architekturbüro Müller + Huber
  • Elektrizitätswerk Mittelbaden
  • Badischer Verlag GmbH & Co. KG
  • Wackergruppe
  • Obstgroßmarkt Mittelbaden
  • Dalim Software GmbH
  • Ohnemus
  • Fensterbau Erich Schillinger
  • AOK
  • Acrobat
  • HS Offenburg
  • Schrempp
  • Kasto
  • Freyler
  • Hansgrohe SE
  • Elektro-Streb
  • MEIKO
  • Steimel Sitzmöbelfabrik
  • Decker & Co.
  • Ruch Novaplast
  • Maja
  • Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald
  • Stadtanzeiger
  • Volksbank eG - Die Gestalterbank
  • Gmeiner
  • Printus
  • Hydro