Fördermittel für die Region

 

 

Die WRO unterstützt Initiativen zur Anwerbung von Fördermitteln für die Region. Folgende Programme sind derzeit aktuell:

 

ECOfit

Bei ECOfit werden praxisnahe Maßnahmen erarbeitet, mit denen die beteiligten Betriebe die Umwelt entlasten und zusätzlich Geld sparen. Bei diesem Programm hat die WRO die Projektträgerschaft übernommen. Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt mit dem Umweltministerium Baden-Württemberg, dem Beratungsunternehmen Arqum und den WRO-Beiratsmitgliedern Presscontrol und ECG

Aufgrund der hohen Nachfrage und den außerordentlich positiven Rückmeldungen aus den teilnehmenden Unternehmen bieten wir dieses Projekt in diesem Jahr zum dritten Mal an. Der ECOfit-Programmflyer mit detaillierten Informationen zum Programm steht Initiates file downloadhier zum download bereit. Interessenten für die in diesem Jahr startende Runde können sich unverbindlich bei unserem Ansprechpartner Opens window for sending emailDominik Fehringer vormerken lassen.

 

Bildungsregion Ortenau

Die Gründung der Bildungsregion Ortenau (BRO) geht zurück auf einen Arbeitskreis des Wirtschaftsbeirates. Ziel ist die engere Verknüpfung von Bildungseinrichtungen und Unternehmen. Die BRO bringt Transparenz ins regionale Bildungssystem und schließt Lücken in der Bildungslandschaft. Der Verein akquiriert Fördermittel aus öffentlichen Programmen und aus Stiftungen für Bildungsprojekte in der Region. 

 

LEADER

Leader ist ein EU-Förderprogramm zur Unterstützung innovativer Projekte in Gemeinden des Ländlichen Raums. Auf Initiative der WRO haben sich die beiden Landkreise Ortenau und Rottweil zusammengetan. In der Ortenau profitieren 23 Gemeinden von der Teilnahme am Programm. Alle Infos zum Programm und den regionalen Projekten finden Sie bei der Leader-Aktionsgruppe Mittlerer Schwarzwald.

 

Bei Fragen zu den Förderprogrammen können Sie sich an unseren Ansprechpartner Opens window for sending emailDominik Fehringer wenden.